AM

Ahmed Mourad

Ahmed Mourad, geboren 1978 in Kairo, studierte an der Filmhochschule der ägyptischen Hauptstadt. Sein Abschlussfilmprojekt gewann mehrere internationale Preise. Er ist Filmemacher, Drehbuchautor und Fotograf, einst arbeitete er auch als persönlicher Fotograf des Staatspräsidenten. Seit 2007 veröffentlichte er sechs Thriller und historische Romane, die zu Bestsellern in Ägypten wurden. Ahmed Mourad lebt in Kairo.

Zuletzt erschienen

Vertigo
Band 197

Vertigo

Achmad, Gesellschaftsfotograf in einem exklusiven Kairoer Hotel, wird Zeuge, wie ein Freund bei einem Attentat auf zwei rivalisierende Geschäftsleute in der Bar Vertigo brutal ermordet wird. Es gelingt ihm, das Geschehen mit der Kamera festzuhalten, bevor er sich unerkannt vom Tatort entfernen kann. Das brisante Material spielt er einer Zeitung zu, deren Chefredakteur eine wichtige Rolle im alles durchdringenden Geflecht aus Korruption, Intrigen und Klientelpolitik spielt. Unversehens verfängt Achmad sich in diesem Netz, das bis in höchste Kreise reicht. Er sieht sich gezwungen unterzutauchen, denn seine skrupellosen Gegner schrecken vor nichts zurück. - Mit "Vertigo" begründete Ahmed Mourad 2007 das Genre des Politthrillers in Ägypten. Das Buch wurde 2012 als Fernsehserie verfilmt.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

Fr.21.90

Weitere Formate ab Fr.16.00

Alles von Ahmed Mourad

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Lieferbarkeit