Meine Filiale
Autorenbild von Alexander Herrmann

Alexander Herrmann

Alexander Herrmann zählt zu den bekanntesten deutschen Spitzenköchen und hat sich außerdem als Gastronom, Fernsehkoch und Kochbuchautor einen Namen gemacht. Seit 2019 ist sein Gourmetrestaurant „Alexander Herrmann“ in seinem oberfränkischen Heimatort Wirsberg vom Guide Michelin mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Stadtgeschichten Tübingen: Hoch hinaus in der Stadt von Alexander Herrmann

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Stadtgeschichten Tübingen: Hoch hinaus in der Stadt
  • Stadtgeschichten Tübingen: Hoch hinaus in der Stadt
  • (0)

Nicht nur Stuttgart hat viele Stäffele, sondern auch die Universitätsstadt Tübingen und diese Wege nach stellt unser Buch eindrucksvoll vor. Tübingen ist eine Stadt auf den Hügeln, die man begehen muss, um die Unterschiede zwischen oben und unten genauer kennen zu lernen: aus geographischer Sicht, aus soziologischer, stadträumlicher und historischer Sicht. Da gibt es die Kliniken Tal und die Kliniken Berg, die städtische Entwicklung hinauf auf die Höhen, die Geschichte des Tübinger Weinbaus, die sozialen Betrachtungen der Bürger mit ihren Meinungen zu denen da oben, und die da unten. Ältere Herrschaften waren immer schon betroffen von den Anstrengungen nach oben zu gehen, die Kinder und die Studierenden fanden es eher witzig, die Treppen hinunter zu springen. Die Bedeutung des Sich-Bewegens wird beschrieben, aber auch das Erleben der Landschaft und der Natur, und die Gefühle von Freiheit, Macht und Stärke, oben auf den Höhen, und mit Blicken auf die Schwäbisch Alb, und ebensolchen Gefühlen von Zugehörigkeit unten in den einzelnen Stadtquartieren. Die Beschreibung der urbanen Vielfalt in einer Stadt wie Tübingen ist ein wichtiger Aspekt dieses Werkes. Der Begriff von Staffel und Steige wird in der Einführung überdies genauer beschrieben.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alexander Herrmann