AK

Alfons Klein

Alfons Klein (geb. 1935) unterrichtete viele Jahre im In- und Ausland alte Sprachen und Deutsch - zuletzt an der Universität des Saarlandes. Der Autor schreibt seit den sechziger Jahren Verse und Prosa. Einem grösseren Publikum ist er durch sein Buch »Die Leute erzählen viel, aber es ist auch viel wahr« bekannt geworden.

Reimzeit von Alfons Klein

Zuletzt erschienen

Reimzeit

Reimzeit

Buch (Kunststoff-Einband)

ab Fr.23.90

Es gibt diverse Versuche, sich »seinen Reim« auf Welt, Leben und Geschehen zu machen. Mit Reimen versucht der Autor dem Leser vor Augen zu führen, was um ihn herum und in ihm drin geschieht.
Die Sachlichkeit der Wissenschaft wird auf ganz verschiedenen Gebieten – wie Soziologie, Politik, Geographie etc. – durch den Wohllaut des Reims in eine Darstellung überführt, die nicht nur der Information dient, sondern auch der Unterhaltung.
So kann sich der interessierte Leser auf leichten Versfüssen frohgemut den angesprochenen Themen nähern, diese neu oder besser verstehen oder gar den Umgang mit ihnen beim Klang des Reims geniessen.

Alles von Alfons Klein