Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Anton

Andreas Anton

Diplom Psychologe. Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes. Studienschwerpunkt: Organisationspsychologie. Studienbegleitende Tätigkeit als Motivationscoach und Work- Life Balance- Trainer. Berufliche Tätigkeitsfelder: Unternehmensberatung und Personalentwicklung

Der Kampf um die Wahrheit von Andreas Anton

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Der Kampf um die Wahrheit
  • Der Kampf um die Wahrheit
  • (0)

Steckt Bill Gates hinter Corona? Dient das 5G-Netz der Gedankenkontrolle? Entführen Satanisten weltweit Kinder und trinken ihr Blut? Bereits in den Jahren vor Corona entstand in der Öffentlichkeit die Wahrnehmung, dass Verschwörungstheorien immer populärer werden – und damit zu einer ernsten Gefahr für die Demokratie. Im Zuge der COVID-19-Pandemie haben die Ängste vor finsteren Verschwörungen nun jedoch ein ungeahntes Ausmass erreicht.

Doch was genau sind eigentlich Verschwörungstheorien? Wie gefährlich sind sie wirklich? Seit wann gibt es sie? Wie entstehen sie, und wie verbreiten sie sich? Und sind sie wirklich immer Unsinn?

Die Soziologen Andreas Anton und Alan Schink geben in diesem Buch einen wissenschaftlich fundierten Überblick über Verschwörungstheorien und wahre Verschwörungen. Sie zeigen, dass beide untrennbar miteinander verbunden sind, und dass es mit der »Wahrheit« oft weitaus schwieriger ist, als es auf den ersten Blick scheint.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Anton