Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Taffertshofer

Andreas Taffertshofer

Diplom Soziologe:Studium der Soziologie, Psychologie undInterkulturelle Kommunikation an der LMUMünchen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Arbeit,Organisation, Wissensoziologie und die Theoriefunktionaler Differenzierung.

Taffertshofer, A: Coaching der Organisation von Andreas Taffertshofer

Neuerscheinung

Taffertshofer, A: Coaching der Organisation
  • Taffertshofer, A: Coaching der Organisation
  • (0)

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Unter dem "Buzzword" Coaching hat sich im letzten Jahrzehnt in Organisationen eine neue Form personenzentrierter Beratung etabliert. Dass Coaching einerseits nur eine Modewelle darstellt, scheint unter Fachleuten kaum strittig. Eine Printmedienanalyse erklärt, wie es zu dieser Einschätzung kommt, die im Kontrast zur Realität in Organisationen steht. Denn andererseits setzen Unternehmen, Banken, Verwaltungen, Gewerkschaften, Kirchen, soziale Einrichtungen usw. Coaching entgegen der Mode sehr knapp und zielgenau ein. Anhand von Experteninterviews zeigt dieses Buch, wann Coaching in Organisationen tatsächlich Anwendung findet, weshalb es so geschätzt wird und welche organisationalen Problemlagen damit bearbeitet werden. Abseits der üblichen Coaching-Poesie, die auf die Beziehung zwischen Coach und Coachee fokussiert und schwer nachweisbare Persönlichkeitsentwicklung verspricht, erforscht diese Analyse konsequent die Perspektive der Organisationen. Das Buch richtet sich an Praktiker, wie Personalentwickler, Vorgesetzte und Coaches, aber auch an Sozialwissenschaftler, die sich mit Organisation, Personal und Beratung auseinandersetzen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Taffertshofer