AT

Anja Thürnau

Anja Thürnau ist Diplom-Sozialpädagogin und staatlich anerkannte Erzieherin, Fachberaterin im Kinderschutz (InsoFa) und Koordinatorin des Netzwerks HiKip – Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern im Landkreis Hildesheim. Sie ist als systemische Therapeutin (SG) sowie systemische Supervisorin (SG) in freier Praxis tätig und gibt Fortbildungen im Kontext systemischer Kinderschutz. Dabei greift sie auf ihre langjährigen Erfahrungen in Arbeitskontexten der Kinder- und Jugendhilfe und im Jugendamt zurück.

Zuletzt erschienen

Systemischer Kinderschutzkompass

Systemischer Kinderschutzkompass

Der Kinderschutz ist eine herausfordernde Aufgabe in allen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe. Wir begegnen hier häufig Kindern und Jugendlichen, die unsicher gebunden sind und sich auf den ersten Blick „auffällig“ zeigen. Viele dieser Kinder sind von Vernachlässigung, Gewalt oder Missbrauch betroffen. Den Spagat zwischen dem Schutz des Kindes und der Einbeziehung der Eltern zu meistern, ist in diesen Fällen eine herausfordernde Aufgabe, die besondere Fähigkeiten und Spezialwissen erfordert.
Für ihre Arbeit mit den jeweiligen Familien stellt Anja Thürnau den Fachkräften eine konsequente Verbindung von Kinderschutz und systemischer Denkweise an die Seite – mit dem Ziel, nicht an den Kindern und Jugendlichen vorbei zu agieren, sondern sie wirksam zu stärken und die Eltern mit in die Kommunikation und somit „ins Boot“ zu holen. Dabei nimmt sie besonders die Kinder psychisch kranker Eltern in den Blick.
Der hieraus entstandene Kinderschutzkompass vermittelt systemische Grundannahmen, Haltungen und Methoden, aber gleichzeitig auch wirksame Praktiken der Selbstfürsorge und unterfüttert diese mit zahlreichen Fallbeispielen aus der Kinderschutzpraxis.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

Fr.49.90

(2)

Weitere Formate ab Fr.33.00

Alles von Anja Thürnau

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Veröffentlichungsdatum