AR

Anke Rohde

Prof. Dr. med. Anke Rohde, Psychiatrist and Psychotherapist,
Director of the "Gynaecological Psychosomatics" Department at the Centre for Obstetrics and Gynaecology, University Hospital Bonn.

PMDS als Herausforderung von Anke Rohde

Jetzt vorbestellen

PMDS als Herausforderung
  • PMDS als Herausforderung
  • Buch (Taschenbuch)

Die Prämenstruelle Dysphorische Störung (PMDS) stellt die schwerste Form zyklusabhängiger PMS-Symptome dar und erzeugt bei betroffenen Frauen erheblichen Leidensdruck. Die Einordnung der typischen Symptome wie Reizbarkeit, Wut, Anspannung, Angst, Depressivität etc. fällt schwer und eine wirksame Behandlung zu finden, erweist sich oft als Hürdenlauf. Das Buch informiert über diagnostische Kriterien und Behandlungsmöglichkeiten aus Gynäkologie, Psychiatrie und Psychotherapie, ergänzt durch speziell auf die Symptome ausgerichtete Selbsthilfestrategien. Erfahrungsberichte Betroffener veranschaulichen die vielfältigen Auswirkungen der PMDS. Ziel dieses Ratgebers ist es, Frauen zu Expertinnen ihrer PMDS-Problematik zu machen und sie vom Gefühl zu befreien, den zyklusabhängigen Veränderungen hilflos ausgeliefert zu sein.

Alles von Anke Rohde