H

Axel Hollmann

Axel Hollmann, Jahrgang 1968, steckte schon als Jugendlicher seine Nase in alle SF-Romane und Fantasy-Rollenspiele, denen er habhaft werden konnte. Während seines Studiums verbrachte er mehr Zeit mit dem Lesen von Krimis und Thrillern als in BWL-Vorlesungen. Rechtzeitig vor seinem dreißigsten Geburtstag macht er sein Hobby zum Beruf: Er wurde Mitinhaber eines Buch- und Spieleladens. 2014 erschien sein erster Thriller. Mit seiner Familie lebt er in Berlin.

Fatale Furcht von Axel Hollmann

Zuletzt erschienen

Fatale Furcht

Fatale Furcht

Hörbuch-Download (MP3)

ab Fr.14.90

Intrige. Wahn. Berlin.
Ein Frauenmörder tötet wahllos. Der Hauptverdächtige entkommt der Soko Innen. Statt die Kollegen zu unterstützen, muss Carl Rau den Berliner Bürgermeister vor einem Politik-Skandal bewahren. Und dann geschieht, was der Kommissar am meisten fürchtet.
Die Soko Innen blickt in den Abgrund.

Alles von Axel Hollmann