Meine Filiale
Autorenbild von Barbara Schinko

Barbara Schinko

Barbara Schinko, geboren 1980, wuchs in einer österreichischen Kleinstadt auf. Ihre Kindheit spielte sich zwischen Bücherbergen und den Welten in ihrem Kopf ab. Später studierte sie internationale Wirtschaftsbeziehungen, lebte mehrere Monate lang in Irland und reiste im Wohnmobil durch die USA.
Ihr schriftstellerisches Werk umfasst sowohl Liebesromane für jugendliche Leser als auch Kinder- und Jugendbücher, die sich auf poetische und fantasievolle Weise mit ernsten Alltagsthemen sowie mit Märchen-, Balladen- und Sagenstoffen befassen. Ihre Bücher wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis (2016) sowie dem Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien (2016).

Eine Insel nur für Patti-Lee von Barbara Schinko

Neuerscheinung

Eine Insel nur für Patti-Lee
  • Eine Insel nur für Patti-Lee
  • (0)

Die 9-jährige Patti-Lee steht mit ihren Sorgen alleine da, denn ihre Eltern hören nie zu. In der Schule wird sie von Julia und Irene gehänselt und mit bösen Streichen geplagt.
Patti-Lees einzige Zuflucht ist der Hochstand: eine Insel im Kornblumenmeer, auf dem der Pirat Yorick segelt. Er rächt Patti-Lee und kämpft für sie.
Eines Tages taucht Henry auf, ein fremder Junge mit eigenen Problemen. Er und Patti-Lee streiten zunächst um den Hochstand, bis sich Henry als Freund entpuppt und Patti-Lee ihm sogar Yorick als Beschützer anbietet. Als das nichts nützt, begreifen beide, dass nur sie selbst etwas an ihrer Lage ändern können. Gemeinsam schmieden Patti-Lee und Henry einen Plan …
Wie Yorick zu sagen pflegt: Alles wird gut. Man muss sich nur trauen!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Barbara Schinko