Autorenporträt von

Ben Aaronovitch

Ben Aaronovitch wuchs in einer politisch engagierten, diskussionsfreudigen Familie in Nordlondon auf. Er hat Drehbücher für viele TV-Serien, darunter ›Doctor Who‹, geschrieben und als Buchhändler gearbeitet. Inzwischen widmet er sich ganz dem Schreiben. Er lebt nach wie vor in London. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm.
Die schlafenden Geister des Lake Superior von Ben Aaronovitch

Jetzt vorbestellen

Die schlafenden Geister des Lake Superior

Die schlafenden Geister des Lake Superior

eBook (ePUB)

ab Fr.10.90

Gestatten: Kimberley Reynolds, FBI. Zuständig für Magie.
Agentin Kimberley Reynolds arbeitet in einer Spezialabteilung des FBI, zuständig für seltsame, übernatürliche und schlichtweg okkulte Dinge. Nach dem rätselhaften Hilferuf ihres Exkollegen Henderson muss Reynolds abrupt nach Eloise, Wisconsin, reisen. Die Situation dort ist dramatisch: Ein Eistornado hat Stadtverwaltung und Polizeirevier in einen Trümmerhaufen verwandelt. Henderson ist spurlos verschwunden. Alles deutet darauf hin, dass er gewaltsam entführt wurde - von etwas, das kein Mensch war. Und unversehens hat Reynolds einen Fall am Hals, gegen den jede >Akte X< wie ein Kinderspiel aussieht.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ben Aaronovitch

mehr