Meine Filiale
Autorenbild von Birgit Rabisch

Birgit Rabisch

Birgit Rabisch studierte Soziologie und Germanistik und lebt als Autorin in Hamburg. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter den utopischen Roman »Duplik Jonas 7« (als E-Book bei duotincta), der zum Bestseller und Standardwerk für den Schulunterricht zum Thema Gentechnologie avancierte.
Bei duotincta sind die Romane »Die vier Liebeszeiten«, »Wir kennen uns nicht«, »Putzfrau bei den Beatles« und »Die Schwarze Rosa« erschienen.

Unter Markenmenschen von Birgit Rabisch

Neuerscheinung

Unter Markenmenschen
  • Unter Markenmenschen
  • (3)

China 2018 – Geburt der ersten gentechnisch veränderten Menschen. Eine Welt der Markenmenschen aus dem Gen-Design-Labor rückt immer näher. In einer solchen Welt schreibt die junge Simone, eine wildwüchsige "No name", ein Tagebuch, in dem sich eine von Körperkult, Markenfetischismus und Perfektionswahn beherrschte Gesellschaft offenbart. Sexualität wird als pragmatische Triebabfuhr organisiert, Kinder im Labor marktgerecht gestaltet – und die Liebe?
Als in Simone, der verachteten Aussenseiterin, ein genetisch nicht optimiertes Kind heranwächst, sieht sie sich ein einem schweren Konflikt gefangen.

"Einfühlsam schildert das Buch, wie einsam sich jemand fühlt, der nicht gen-optimiert ist."
Greenpeace-Magazin

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Birgit Rabisch