BK

Bob Katz

Seit Bob Katz zehn Jahre alt ist, spielt er B-Klarinette, und seine lebenslange Liebe für Sound und Musik hat dazu geführt, dass er (seit 1971) professioneller Aufnahme-, Mixing- und Mastering-Engineer geworden ist. Er engagiert sich als Zeitschriften-Kolumnist und hat zahllose Fachartikel und Testberichte für Audio- und Computermagazine geschrieben. Von ihm entwickelte Prozessoren und Zubehör-Werkzeuge verrichten ihren Dienst in Mastering-Studios auf der ganzen Welt. Seine patentierten Erfindungen, K-Stereo und K-Surround, füllen eine Lücke in der Mastering- und Post-Production-Signalkette. Seine Seminare und Workshops werden von Toningenieuren weltweit besucht. Bob ist Inhaber der bei Orlando in Florida gelegenen Digital Domain Studios, wo er Musik aller Stilrichtungen für große und Independent Labels mastert.

Mastering Audio von Bob Katz

Zuletzt erschienen

Mastering Audio

Mastering Audio

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.52.90

Mastering ist der letzte kreative Schritt in der Audioproduktion. Mastering-Engineers helfen dabei, Musik in der bestmöglichen Weise zu präsentieren. Dieses Buch verbindet die technischen und künstlerischen Aspekte und wendet sich an Fortgeschrittene und professionelle Toningenieure und Tonmeister. Es ist ihre umfassende Referenz.
Bob Katz erklärt die technischen Geheimnisse, die Toningenieure täglich beschäftigen, in einer leicht verständlichen, fundierten Art und Weise. Lernen Sie neue, effektive Techniken für Stereo- und Surround-Sound. Um Audio mastern zu können, muss man ein Meister der Audiotechnik werden! Zu den Themen gehören:
- Der Gegensatz: mischen und mastern
- Fortgeschrittene Kompressions- und Equalizer-Techniken für alle Musikstile
- Die Reihenfolge eines Albums festlegen, Songs pegeln und editieren
- PQ-Kodierung und die Vorbereitung aufs Mastern
- Neue Erkenntnisse über hohe Sampleraten
- Dither und Wortlängen
- Jitter, Clocks und Synchronisation
- Alles wichtige über Pegel, Monitorsysteme, Raum-Kalibrierung und Akustik
- Wie man ein Album für die Rundfunk-Übertragung optimiert
- Die Verkabelung von Equipment und vieles mehr
Dieses Buch beantwortet darüber hinaus die Fragen, die Toningenieure am häufigsten stellen:
Klingt analoges Summieren besser als digitales?
Sind digitale Kopien genauso gut wie die Originale?
Wie lang sollten die Pausen zwischen den Songs eines Albums sein?
Wie stellt man einen Kompressor am effektivsten ein, um Druck und Punch zu erhalten? Wie macht man eine Aufnahme lauter?
Gibt es eine andere Komprimierungsmethoden, mit denen der Sound nicht völlig zerdrückt wird?
Wann sollte man Dither einsetzen?
Sollte man seine Mixe normalisieren, bevor man sie zum Mastern schickt?
Wie erzielt man Ausnahmen mit mehr Tiefe und Räumlichkeit?
Wie hoch muss eine ausreichende Samplerate sein?
Wie erhalte ich die bestklingende Clock mit minimalem Jitter?
Was sind Stems?
Was bedeutet linearphasige Equalization?
Wie schafft man es, dass sich Aufnahmen optimal auf andere Abhöranlagen (einschliesslich Autosystemen) übertragen lassen?
Was ist die optimale Art, analoge und digitale Geräte zu verkabeln?
Mastering ist der letzte kreative Schritt in der Audioproduktion. Mastering-Engineers helfen dabei, Musik in der bestmöglichen Weise zu präsentieren. Dieses Buch verbindet die technischen und künstlerischen Aspekte und wendet sich an Fortgeschrittene und professionelle Toningenieure und Tonmeister. Es ist ihre umfassende Referenz.

Alles von Bob Katz