CF

C. S. Forester

C. S. Forester, geboren 1899 in Kairo, aufgewachsen in England, brach das Medizinstudium ab, um eine Laufbahn als Schriftsteller einzuschlagen. Er schrieb neben Segel- und Abenteuerromanen, die Millionenauflagen erreichten, auch Biografien, Sachbücher, Kinderbücher und Theaterstücke. John Hustons Verfilmung von The African Queen mit Humphrey Bogart und Katharine Hepburn gilt als Meilenstein der Filmgeschichte. C. S. Forester starb 1966 in Kalifornien.

Der Kommodore von C. S. Forester

Zuletzt erschienen

Der Kommodore

Der Kommodore

Hörbuch-Download (MP3)

ab Fr.5.90

Horatio Hornblower wird als Kommodore eines britischen Geschwaders in die Ostsee entsandt, wo er die britische Seemacht demonstrieren und den russischen Zaren für das Bündnis gegen Napoleon gewinnen soll. Hörspiel nach der Buchserie von Cecil Scott Forester.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von C. S. Forester