Meine Filiale
Autorenbild von Celia Fenn

Celia Fenn

Dr. Celia Fenn lebt in Kapstadt, Südafrika, als ausgebildete Therapeutin mit Schwerpunkt Neue Kinder. Sie gibt ihr Wissen in zahlreichen Artikeln und TV-Auftritten weiter und leitet ein Kinderhilfsprojekt in Sun City, mit Suppenküche und sozialer Betreuung.

Cosmic Voyage – Reise durch den Kosmos von Celia Fenn

Neuerscheinung

Cosmic Voyage – Reise durch den Kosmos
  • Cosmic Voyage – Reise durch den Kosmos
  • (0)

MEDITATIONS-ANLEITUNG VON CELIA FENN IM BOOKLET

- Kosmischer Herzschlag (4:06)
- Solaris (15:01)
- Das galaktische Herz (29:47)
- Reise auf dem Kosmischen Ozean des Lichts (20:06)
- Feier der Delfine (7:55)

Willkommen zu »Reise durch den Kosmos«, einer Feier unserer Rückverbindung mit unserem kosmischen Erbe und unserem Platz unter den Sternen! Wir alle sind Sternenkinder auf einer Reise durch die Zeit und kehren zu unseren Ursprüngen zwischen den Sternen zurück.
Wir vom Dolphin Dreaming Project haben dieses Musikalbum geschaffen, um Sie bei Ihren eigenen persönlichen »Reisen« in den Kosmos und auf Ihrer Reise der Erinnerung daran, wer Sie sind, zu unterstützen.
Die weiter unten wiedergegebenen Aktivierungen werden Ihnen dabei helfen, mit den Delfinengeln zu arbeiten, während diese Sie durch den kosmischen Ozean des Lichts führen.

TITEL 1: KOSMISCHER HERZSCHLAG
Wir beginnen unsere Reise, indem wir uns mit den Delfinengeln verbinden, die uns während der kosmischen Reise als Führer und Navigatoren dienen und uns dabei helfen werden, uns auf den kosmischen Herzschlag auszurichten. Schliessen Sie Ihre Augen, und fokussieren Sie Ihre Energie in Ihre Herzchakras, während Sie dem ersten Musiktitel lauschen. Verbinden Sie sich mit der goldenen Flamme der göttlichen Liebe, die darin wohnt, und nehmen Sie einige tiefe Atemzüge. Ermöglichen Sie diesem Licht der göttlichen Liebe und des Mitgefühls, sich in Ihrem physischen wie auch in Ihrem Lichtkörper auszubreiten.
Während Sie sich so atmend mit den Delfinengeln verbinden, werden Sie spüren, wie sich pulsierende Wellen aus Lichtenergie durch Ihren Körper bewegen.
Bei den Delfinengeln handelt es sich um Lichtwesen aus der Andromeda-Galaxie, die über den Sirius und die Plejaden zur Erde gekommen sind. Ihre Mission besteht in der Arbeit an der Transformation und dem Aufstieg der menschlichen Spezies zu menschlichen Engeln. Sie sind Meister der DNS-Aktivierung und des Prozesses der physischen wie auch spirituellen Evolution.
Wenn Sie sich mit ihnen verbinden, werden sie Licht- und Klangcodes aussenden, die Ihren physischen und Ihren Lichtkörper auf die vor Ihnen liegende Reise vorbereiten ...

TITEL 2: SOLARIS
Die Delfinengel werden Sie zur achten Dimension des Lichts und dem Solaren Rat des Lichts führen. Sie werden das achte, auch als Sonnenchakra bezeichnete Zentrum öffnen dürfen. Dieses Chakra verbindet Sie mit der Sonne oder auch Solaris.
Die Sonne hat den Namen Solaris angenommen, um ihre neue Frequenz innerhalb des wiedergebärenden Kosmos zu ehren. Solaris ist der Zwillingsstern der Erde ... Wasser und Feuer in einem Tanz des Lichts. Die Erde ist als blauer Wasserstern wiedergeboren, und die Sonne ist natürlich ein Feuerstern. In ihrer Zwillingsverbindung repräsentieren sie den Tanz der Elemente Feuer und Wasser.
Im Zuge ihres Aufstiegs und ihrer Evolution wird die Erde zur Neuen Erde. Sie nimmt in der Galaxie und im Sonnensystem ihren Platz als voll entwickeltes Mitglied der galaktischen Gemeinschaft ein und kann nun direkt durch Solaris Lichtcode-Übertragungen von der grossen Zentralsonne erhalten.
Während wir uns auf den Weg zu Solaris und der grossen Halle des Feuers machen, in welcher der Solare Rat sitzt, werden Sie sich auf die Reise vorbereiten. Beginnen Sie, indem Sie sich wieder in Ihr Herz hinein fokussieren und tief in die goldene Flamme der Liebe und des Lichts atmen. Lassen Sie diese Energie dann in Ihrem Körper hinab und in das Erdsternchakra unter Ihren Füssen fliessen, wo sie Sie erdet und mit dem Planeten sowie mit Ihrem Daseinszweck hier auf Erden verbindet. Lassen Sie das Licht anschliessend weiter zum grossen Kristall im Zentrum der Erde hinunter fliessen, wodurch Sie in Übereinstimmung mit dem Herzschlag der grossen Erdmutter gelangen.
Bringen Sie diese Energie nun in Ihr Herz zurück. Atmen Sie tief ein und aus, bringen Sie die Energie hinauf und in ausbalancierte Übereinstimmung mit den Chakras von Kehle, Stirn und Krone und bewegen Sie sie dann in das Seelensternchakra oberhalb Ihres Kopfes hinein. Auf diese Weise verbinden Sie sich mit Ihrer Seele, Ihrem höheren Selbst und Ihrem Daseinszweck auf Erden. Lassen Sie dieses Licht nun noch weiter hinaufsteigen und aktivieren Sie die solaren, galaktischen, universalen und kosmischen Chakras, damit Sie mit dem kosmischen Herzen von allem, was ist, in Übereinstimmung gelangen. Danach lassen Sie diese Energie wieder in Ihr Herz zurückkehren und nehmen einige tiefe Atemzüge.
Nun sind Sie perfekt ausgerichtet und bereit, Ihre Reise zu beginnen. Rufen Sie die Gegenwart der Delfinengel herbei, um sich von ihnen in diesem Prozess führen zu lassen. Sie werden sie als eine strahlende Energie des Lichts und der Liebe wahrnehmen, die Sie umströmt. Lassen Sie sich von ihnen zum solaren Tor des zehnten Chakras und in die grosse Halle der Flamme emporheben.
Hier werden Sie den Solariern sowie Lichtwesen von anderen Orten im Sonnensystem, aber auch erwachten und bewussten Erdwesen begegnen. Man wird Sie willkommen heissen und mit Liebe umfangen. Während Sie hier sind, wird man Ihnen weitere Anweisungen bezüglich Ihrer eigenen Arbeit und Aufgabe geben, insoweit sie mit der Erde und dem Sonnensystem in Beziehung stehen.
Lassen Sie einfach zu, dass die Musik Sie erhebt und während Ihrer Reise mit Ihnen fliesst. Wenn Sie fertig sind, werden die Delfinengel Sie zurück nach Hause bringen. Kehren Sie zum Herzzentrum zurück und nehmen Sie einige tiefe Atemzüge. Dann können Sie sich erlauben, Ihre Augen zu öffnen und wieder in der Wirklichkeit der fünf Dimensionen präsent zu sein, während Sie sich zugleich daran erinnern, dass Sie multidimensional sind und ein Teil von Ihnen immer in den höheren Dimensionen und auf der Ebene von Solaris sowie des Solaren Rates lebt.

TITEL 3: DAS GALAKTISCHE HERZ
Auf der zweiten Reise werden Sie mit den Delfinengeln zur grossen Zentralsonne unterwegs sein, die sich im Zentrum der Milchstrassengalaxie befindet, welche auf der Neuen Erde als Galaxie der Goldenen Rose bekannt ist.
Während der Planung und Evolution der Erde haben viele galaktische Freunde und Nachbarn bei der Gestaltung unseres Planeten und all seiner Bewohner mitgeholfen. Dazu gehören die Sirianer, die Bewohner der Plejaden, die Arcturianer und die Andromedaner aus der Nachbargalaxie. Desweiteren gehören auch die als Elohim bekannten himmlischen Lichtwesen dazu, welche die Architekten, Ingenieure und Designer des Universums und der Erde sind. Das sind nur einige der Wesen, denen Sie in der grossen Diamant-Ratskammer des galaktischen Rats begegnen werden.
Im Zentrum der Galaxie befindet sich ein göttliches Lichtwesen namens Mayat, das den Ägyptern als Ma’at bekannt war. Sie ist die galaktische Mutter. Sie erhält die Lichtcodes der Evolution und sendet sie in die Galaxie hinein. Sie arbeitet gemeinsam mit ihrem göttlichen Partner T’oth (Wahrheit). Die göttliche Arbeit der Mayat besteht darin, das Gleichgewicht der Galaxie aufrechtzuerhalten und dafür zu sorgen, dass das galaktische Hologramm an Ort und Stelle bleibt. T’oths Aufgabe besteht darin, die »Geschichten des Lebens« in der Galaxie in höchstmöglicher Resonanz mit dem göttlichen Herzen zu erschaffen. Beide sind göttliche Ausdrucksformen der Energien der Liebe, des Gleichgewichts, der Harmonie und der Wahrheit und befinden sich im Zentrum unserer herrlichen Galaxie der Goldenen Rose. Wenn Sie zum galaktischen Rat reisen, werden sie Ihnen ebenfalls begegnen.
Sie werden sich auf diese Reise genau so vorbereiten, wie Sie es schon auf dem Weg zu Solaris getan haben: indem Sie in Ihrem Herzzentrum beginnen und alle Chakras ausrichten sowie ausbalancieren. Wenn die Delfinengel dieses Mal kommen, um mit Ihnen zu arbeiten, werden sie Sie in das elfte Chakra hinauf heben – an den Ort der galaktischen Verbindung – und Sie zur grossen Diamanthalle des galaktischen Rats des Lichts führen.
Hier, in Anwesenheit dieser strahlenden Lichtwesen, wird man Sie mit dem höchsten Ausdruck der göttlichen Liebe in der Galaxie verbinden. Man wird Ihnen mehr über Sie selbst und Ihren Daseinszweck in der Galaxie sowie auf Erden zeigen. Lassen Sie einfach zu, dass die Musik Sie erhebt und auf Ihrer Reise mit Ihnen fliesst.
Wenn Sie fertig sind, werden die Delfinengel Sie wieder zurück nach Hause bringen. Kehren Sie ins Herzzentrum zurück und atmen Sie einige Male tief ein und aus. Stellen Sie nach Ihrer Rückkehr sicher, dass Sie vollständig geerdet sind, bevor Sie wieder Ihren täglichen Angelegenheiten nachgehen. Erinnern Sie sich daran, dass Sie ein multidimensionales Wesen sind und sich immer in Verbindung mit dieser Ebene Ihres Seins befinden.

TITEL 4: REISE AUF DEM KOSMISCHEN OZEAN DES LICHTS
Auf dieser Reise werden Sie sich durch das galaktische Herz in den Kosmos hinein und über ihn hinaus begeben, um die grossen Ozeane des Sternenlichts und die pulsierend fliessenden Energien der göttlichen schöpferischen Intelligenz zu erforschen, die sich im Kosmos manifestiert.
Ihr Ziel besteht während dieser Fahrt einfach nur darin, sich zu erlauben, mit der Musik zu fliessen und in die goldenen Felder des Lichts hinein zu reisen.
Beginnen Sie Ihre Reisevorbereitungen wie bereits zuvor, indem Sie sich in Ihrem Herzen fokussieren und alle Chakras ausrichten. Dann sind Sie bereit, sich mit den Delfinengeln zu verbinden. Diesmal werden diese Sie ins zwölfte Chakra hinauf und hinaus in das Universum bringen oder sogar in das dreizehnte Chakra und damit in das grosse Mysterium des Kosmos selbst. Das hängt davon ab, wohin Sie Ihre Reise führt. Jede Reise, die Sie auf dieser Ebene unternehmen, wird wahrscheinlich anders sein. Es gibt so viel von Ihrem kosmischen Selbst und Ihrem Erbe innerhalb des Kosmos zu erforschen.
Fliessen Sie einfach mit dem Licht und erfahren Sie den tiefen Frieden und die Freude der Unendlichkeit, während Sie durch die Sternenfelder, durch Erinnerungen und Erfahrungen anderer Leben, anderer Zeiten und anderer Formen des Lebens reisen.
Erleben Sie sich als ein unendliches Lichtwesen, das die göttliche Flamme und das göttliche Bewusstsein im Inneren seines multidimensionalen Selbst mit sich trägt. Sie sind wirklich und wahrhaftig ein Wunder ... ein Lichtwesen in menschlicher Gestalt, das als Licht und in menschlicher Form zugleich existieren kann. Sie sind ein menschlicher Engel!
Wenn Sie fertig sind, werden die Delfinengel Sie wieder nach Hause zurückbringen. Stellen Sie vor Ihrer Rückkehr in Ihre täglichen Angelegenheiten wieder sicher, dass Sie vollständig geerdet sind.

TITEL 5: FEIER DER DELFINE
Der letzte Titel ist eine Feier unseres Planeten und der Delfinenergie auf Erden. Während Sie diese Nummer anhören, können Sie sich einfach erlauben, in den Geist des Feierns und der Dankbarkeit für die Neue Erde, für den Aufstieg und für die Transformation allen Lebens im kommenden Zeitalter des Friedens einzutreten.
Die Delfinengel werden Sie auf Ihren Reisen in den Kosmos führen, aber sie werden auch immer gern mit Ihnen die Wunder der Erde und all ihrer verschiedenen Lebensformen feiern!
Bitte erfreuen Sie sich an Ihrer Schöpfung!

Mit lieben Grüssen von Johann und Celia –
Das Dolphin Dreaming Project

Ähnliche Autor*innen

Alles von Celia Fenn