Meine Filiale
Autorenbild von Christian Sepp

Christian Sepp

Christian Sepp, M. A., Jahrgang 1970, begeisterte sich schon früh für antike Mythen, europäische Herrscherfamilien und guten Geschichten. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann erfüllte er sich den Wunsch, Geschichte zu studieren. Er schrieb seine Magisterarbeit bei Prof. Winfried Schulze an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität über internationale Beziehungen im 16. Jahrhundert. Nach einigen Jahren im Filmgeschäft machte er sich 2013 als Historiker und Autor selbständig. Er arbeitet unter anderem für den Bayerischen Rundfunk und für Neumann & Kamp Historische Projekte und lebt in München. Die Biografie über Herzogin Sophie Charlotte in Bayern ist sein erstes Buch.

Ludovika von Christian Sepp

Neuerscheinung

Ludovika
  • Ludovika
  • (2)

Herzogin Ludovika in Bayern verbinden wohl die meisten von uns mit Magda Schneider, die Sisis Mutter in der Kult-Trilogie spielte. Umso erstaunlicher ist es, dass über die historische Vorlage kaum etwas bekannt ist. Gut 120 Jahre nach ihrem Tod begibt sich der Historiker Christian Sepp auf Spurensuche.
Aufgewachsen als Tochter des ersten bayerischen Königspaars nimmt das unbeschwerte Leben der Prinzessin eine unglückliche Wendung. Anstelle ihrer grossen Liebe muss sie einen egozentrischen Verwandten heiraten: Herzog Max in Bayern.
Ludovika fügt sich ihrem Schicksal und schafft für sich und ihre Familie in Possenhofen ein idyllisches Zuhause. Das beschauliche Landleben findet jedoch ein jähes Ende, als sich der österreichische Kaiser in ihre Tochter Sisi verliebt. Bald muss Ludovika feststellen, dass die nächste Generation längst nicht mehr bereit ist, unwidersprochen Figuren auf dem Schachbrett dynastischer Heiratspolitik abzugeben.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christian Sepp