Meine Filiale
Autorenbild von Christof Wolf

Christof Wolf

Christof Wolf, geboren 1967, lebt seit Jahren in Hachenburg, einem kleinen mittelalterlichen Städtchen im Westerwald. In seiner modernen Trilogie vom Finden, Halten und Verlieren der Liebe erzählt der eine romantische, autobiografisch geprägte Geschichte, die ihre Leser auf eine Reise um die Welt mitnimmt, sie schmunzeln lassen und zu Tränen rühren kann.

Die Sunshine-Trilogie: Sunrise / Sunshine / Sunset. 3 Liebesromane in einem Bundle von Christof Wolf

Neuerscheinung

Die Sunshine-Trilogie: Sunrise / Sunshine / Sunset. 3 Liebesromane in einem Bundle
  • Die Sunshine-Trilogie: Sunrise / Sunshine / Sunset. 3 Liebesromane in einem Bundle
  • (0)

Diese Gesamtausgabe enthält Christof Wolfs autobiografische Trilogie vom Finden, Halten und Verlieren der Liebe. Eine modern-lockere sowie tragisch-romantische Liebesgeschichte
2001. Der Albany Advertisers veröffentlicht den Artikel 'Bottle brings sad Message'. Und als der deutsche Benjamin Michels erfährt, dass seine Flaschenpost – die er während einer Reise durch Südaustralien von den Klippen ins Meer geworfen hatte – in einer australischen Zeitung veröffentlicht wurde, fällt er aus allen Wolken. Er erinnert sich daran, wie die Geschichte zwischen Johanna und ihm begann … 1985. Hier beginnt die Liebesgeschichte zwischen der hippen Johanna und dem eher schüchternen Dorfjungen Benjamin. Nach einigen Turbulenzen entwickelt sich die zarte Liebesgeschichte, welche im zweiten Teil ihren romantischen Höhepunkt findet. Johanna und Benjamin sind seit 10 Jahren ein Paar und zahlreiche Reisen führten sie bereits rund um den Erdball. Für Benjamin steht das grösste Abenteuer seines Lebens an: Voller Ideen plant er einen romantischen Heiratsantrag. Überglücklich verbringen sie ihren Honeymoon auf Hawaii. Doch im Paradies ziehen dunkle Wolken auf und es gerät in den Schatten der unbarmherzigen Realität. 1996 ziehen Benjamin und Johanna schliesslich aus beruflichen Gründen nach Frankfurt, doch der Job zerrt zusehends an Johannas Kräften. Nach zwei Jahren wenden sie der Grossstadt den Rücken und kehren wieder heim. Trotzdem fühlt Johanna sich immer häufiger erschöpft. Sie erkrankt an Brustkrebs, und es beginnt ein Kampf gegen die Krankheit, aber auch gegen dubios vermarktete Verfahren, die mit der Hoffnung erkrankter Menschen spielen. Nur ihre Liebe gibt ihnen Kraft, aus der sie immer wieder Mut und Zuversicht schöpfen. Bis zum Schluss …

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christof Wolf