CK

Christoph Keller

Christoph Keller, geboren 1963 in St. Gallen, nach einem Studium der Slawistik und Anglistik Autor zahlreicher Romane und Theaterstücke sowie Herausgeber der Werke von June Jordan (mit Jan Heller Levi) und verschiedener Anthologien. Keller, der auf Deutsch und Englisch schreibt und über zwanzig Jahre in New York verbracht hat, lebt mit der Lyrikerin Jan Heller Levi in St. Gallen. Sein Roman «Der Boden unter den Füssen» wurde mit dem Alemannischen Literaturpreis 2020 ausgezeichnet. Zuletzt erschien im Limmat Verlag «Jeder Krüppel ein Superheld».

Polizeirecht Nordrhein-Westfalen von Christoph Keller

Zuletzt erschienen

Polizeirecht Nordrhein-Westfalen

Polizeirecht Nordrhein-Westfalen

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.31.90

Zusammengefasst in einem Band enthält das Werk alle für die Landespolizei Nordrhein-Westfalen relevanten Gesetze, Verordnungen und Erlasse.

Aufgenommen wurden z.B. PolG NRW, POG NRW, Polizeigewahrsamsordnung NRW, DSG NRW, VwZG NRW, VwVG NRW, VwGO, StGB, StPO, OWiG, AufenthG, WaffG und viele weitere gesetzliche Grundlagen, teilweise vollständig, teilweise in Auszügen. Die Gesetzessammlung bietet sowohl Studierenden als auch Praktikern einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Rechtsgrundlagen für die tägliche Arbeit. Dank des kleinen und handlichen Formates kann das Werk jederzeit mitgeführt werden.

Dr. Frank Braun, Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Hochschule für Polizei und Verwaltung NRW (HSPV NRW), Hagen und Christoph Keller, Polizeidirektor, M.A., Abteilungsleiter und Dozent an der Hochschule für Polizei und Verwaltung NRW (HSPV NRW), Münster.

Alles von Christoph Keller