CM

Christoph Markschies

Christoph Markschies, Dr. theol., geb. 1962, ist Professor für Antikes Christentum (Patristik) an der Humboldt-Universität zu Berlin, Seit 2012 ist er Vizepräsidenten der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2001 wurde er mit dem Leibniz-Preis ausgezeichnet.
Christentumsgeschichte theologisch von Christoph Markschies

Jetzt vorbestellen

Christentumsgeschichte theologisch

Christentumsgeschichte theologisch

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.37.90


Eine theologische Christentumsgeschichte steht seit längerem unter Ideologieverdacht. Es wird diskutiert, ob Christentumsgeschichte nicht eher als ein Spezialgebiet der allgemeinen Geschichtswissenschaft begriffen werden sollte. Das Buch untersucht die Geschichte der Fragestellung und formuliert eine eigene Position zur Zukunft der Disziplin im Kontext gegenwärtiger Debatten.

Alles von Christoph Markschies