Meine Filiale
Autorenbild von Christopher Wilson

Christopher Wilson

Christopher Wilson studierte und erforschte die Psychologie des Humors und lehrte zehn Jahre lang an der Goldsmiths Universität in London. Er unterrichtet kreatives Schreiben in Gefängnissen, an der Universität und für die Arvon Foundation. Christopher Wilson lebt in London..
Bernhard Robben, geboren 1955, lebt in Brunne/Brandenburg und übersetzt aus dem Englischen, u.a. Salman Rushdie, Peter Carey, Ian McEwan, Patricia Highsmith und Philip Roth. 2003 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW ausgezeichnet, 2013 mit dem Ledig-Rowohlt-Preis für sein Lebenswerk geehrt.

Die absolut wahre Geschichte von Juri dem Vorkoster von Christopher Wilson

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Die absolut wahre Geschichte von Juri dem Vorkoster
  • Die absolut wahre Geschichte von Juri dem Vorkoster
  • (66)

»Eine bissige Satire, die Historie und Fiktion geschickt vermischt.« Stern.
Die lustige, traurige, spannende, lehrreiche, herzzerreissende Geschichte von Juri Zipit, der ein paar Wochen in Stalins Datscha verbringt und dessen Vorkoster Erster Klasse wird. »Mein Name ist Juri Zipit. Ich bin zwölfeinhalb Jahre alt und lebe in einer Personalwohnung im Hauptstadtzoo gleich gegenüber vom Seelöwenteich hinter der Bisonweide, direkt neben dem Elefantengehege. Mein Papa ist Doktor Roman Alexandrowitsch Zipit, Professor für Veterinärmedizin, Fachgebiet Neurologie der Grosshirnrinde, also ein Spezialist für alles, was im Kopf der Tiere schiefgehen kann. Ich möchte Ihnen erzählen, wie ich einmal ein paar Wochen im Zentrum der Macht verbracht habe. Es waren höchst vertrauliche Angelegenheiten und dubiose Ereignisse, die zu düsteren Geschehnissen führten. Geheimnisse versteckt in der Geschichte. Ich baue auf Ihr Schweigen. Ausserdem will ich Sie beschützen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit. Also, psssst.«

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christopher Wilson