Meine Filiale
Autorenbild von Claire Fuller

Claire Fuller

Claire Fuller lebt mit ihrem Mann in Winchester, England, und hat zwei erwachsene Kinder. Für ihren späten Debütroman »Our Endless Numbered Days« erhielt sie viel Kritikerlob und wurde mit dem Desmond Elliott Award ausgezeichnet. Nach »Eine englische Ehe« erscheint mit »Bittere Orangen« ihr zweiter Roman auf deutsch..
Susanne Höbel übersetzt seit gut fünfundzwanzig Jahren aus dem Englischen, darunter Werke von Nadine Gordimer, John Updike, Thomas Wolfe, Claire Fuller und Graham Swift. Sie lebt in Südengland.

Bittere Orangen von Claire Fuller

Neuerscheinung

Bittere Orangen
  • Bittere Orangen
  • (9)


Frances Jellico ahnt nicht, wie tragisch der Sommer 1969 für sie enden wird. Sie fühlt sich frei und selbstbestimmt. Nach dem Tod ihrer dominanten Mutter richtet sie sich für ein paar Wochen im Herrenhaus Lynton ein, um ein architektonisches Gutachten zu schreiben. Die einzigen anderen Bewohner  sind Cara und Peter. Rasch entwickelt Frances eine enge, komplizierte Beziehung zu den beiden, denn Cara macht sie zu ihrer Vertrauten, während sie sich zu dem undurchschaubaren Peter zunehmend hingezogen fühlt. Doch dann ereignet sich etwas, das Frances Leben für immer verändert.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Claire Fuller