Meine Filiale

FD

Freddy Derwahl

Freddy Derwahl wurde geboren am 16. 11. 1946 in Eupen im deutschsprachigen Landesteil Belgiens. Nach dem Studium der Literatur und Soziologie in Löwen, Aachen und Paris Journalist und Korrespondent der Aachener Volkszeitung in Brüssel, anschließend Presse-Attaché mehrerer Minister der belgischen Regierung. 1975 Redaktionsmitglied im Belgischen Rundfunk-und Fernsehzentrum, Leiter der BRF-Kulturredaktion. 1986 Sabbatzeit im amerikanischen Trappistenkloster Genesee Abbey. 1990 Stipendiat der König-Baudouin-Stiftung. Seit 2007 freier Schriftsteller. 2008 Studienaufenthalt in Rom. 2010 Literaturstipendium in Berlin. 2015 halbjährige Frankreich-Reise, 2018 Literaturstipendium der Stadt München. 2019 Autobiografie "Auf dem Marktplatz".
Derwahl ist Mitglied des PEN-Clubs-Flandern sowie Inhaber mehrerer Literatur- und Filmpreise. Von Heinrich Böll gefördert erschienen Romane und Bildbände. Lesungen in Brüssel, Berlin, München, Wien, Amsterdam und Barcelona.

Ein stern dich küsst von Freddy Derwahl

Neuerscheinung

Ein stern dich küsst
  • Ein stern dich küsst
  • (0)

Die in diesem Band gesammelten Gedichte behandeln Themen, die ihre Inspiration aus religiösen Quellen schöpfen. Sie zeugen von einem reifen, ernsten Glauben und laden den Leser ein Tiefen auszuloten.
Ob nun bei verschiedenen Szenen aus der Bibel oder wichtigen Ereignissen im Neuen Testament, der Spannung der Karwoche und der Begegnung von Maria Magdalena am offenen Grab in der Frühe des Ostermorgens, der Leser erlebt einen Streifzug durch die christliche Gedankenwelt Derwahls. Weitere Gedichte stammen von Reisen in die innere Wüste Ägyptens und vom Heiligen Berg Athos in Griechenland.
Die Gedichte sind illustriert durch eindrucksvolle Aufnahmen aus Landschaft und Architektur von Hans-Günther Kaufmann.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Freddy Derwahl