FC

Fritjof Capra

Fritjof Capra (geb. 1939) promovierte 1966 an der Universität Wien in Theoretischer Physik. Er forschte und lehrte an namhaften Universitäten und Institutionen in den USA und England. Neben seiner Arbeit auf den Gebieten der Quantenphysik und der Systemtheorie beschäftigt Capra sich mit den philosophischen und gesellschaftlichen Konsequenzen der modernen Naturwissenschaft. Er gilt als einer der führenden Vertreter und Vordenker einer ökologisch-ganzheitlichen Weltsicht.

Flüstern der Natur von Fritjof Capra

Zuletzt erschienen

Flüstern der Natur

Flüstern der Natur

eBook (ePUB)

ab Fr.18.00

Was ist die Natur? Was verbirgt sich in ihr? Wir haben in diesem Buch versucht, anhand von Auszügen aus den Werken Sri Aurobindos, der Mutter und anderen Autoren, eine Antwort auf diese Fragen zu finden - in den Tieren, den Pflanzen und selbst den Steinen, die scheinbar leblos und unbewusst sind, die verborgene, jedoch vibrierende Energie wahrzunehmen, das wachsende Leben, das suchende Bewusstsein - die unendlichen Stimmungen und Ausdrücke der Natur zu verstehen und zu lieben - ihr nahe zu kommen durch die Felsen, die Bäume, die Insekten, die Tiere, die Sonne, den Wind, den Regen und den Sturm; und schliesslich - eine klarere Schau zu haben von der verborgenen Göttin, der Göttlichen Gegenwart.

Alles von Fritjof Capra