LL

Leo Lionni

Leo Lionni wurde 1910 in den Niederlanden geboren und sah sich selbst als jemanden »Zwischen Zeiten und Welten«, so auch der Titel seiner Autobiografie. Er wuchs in Amsterdam, Brüssel, Philadelphia, der Schweiz und Italien auf, bevor er mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern in die USA zog. Er machte seinen Abschluss in Wirtschaft, sein Traum war es aber, Künstler zu werden und so wurde er 1939 der Art Director der Werbefirma NW Ayer in Philadelphia. 1949 zog er nach New York und wurde Art Director beim Magazin Fortune. Sein erstes Kinderbuch Das kleine Blau und das kleine Gelb (1959) war ein großer Erfolg, sein Durchbruch wurden allerdings die Geschichten um Frederick, eine Maus, die Wärme, Wörter und Farben sammelt, um dunkle Zeiten zu erhellen. Lionnis Bücher sind Parabeln auf die Kreativität, Gemeinschaft, Fröhlichkeit und die Kindheit. Leo Lionni starb 1999 in Italien.
Frederick und seine Freunde: Mein erstes Uhrenbuch von Leo Lionni

Zuletzt erschienen

Frederick und seine Freunde: Mein erstes Uhrenbuch

Frederick und seine Freunde: Mein erstes Uhrenbuch

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab Fr.19.90


Mit Frederick und seinen Freunden ist von morgens bis abends immer etwas zu tun. Um acht Uhr gibt es Frühstuck, und um halb 11 hält Frederick seine Nasenspitze in die Sonne. Die Allerkleinsten begleiten die lustigen Tierchen im Verlauf eines Tages und entdecken dabei spielerisch die Uhrzeiten. Kinder ab 4 lernen den Tagesablauf kennen und werden dazu ermutigt, ihr neu erlerntes Wissen anzuwenden. Die verschiedenen Uhrzeiten können durch die beweglichen Zeiger selbstständig auf dem Ziffernblatt eingestellt werden.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Leo Lionni

mehr