Meine Filiale
Autorenbild von Nikola Hahn

Nikola Hahn

Ob humorvoller Familienroman, akribisch recherchierter Historienkrimi, Lyrik, Zeitzeugenbericht, Märchen­roman oder Fachbuch zur Vernehmungslehre: Nikola Hahn versteht es, kriminalistisches Denken und literarisches Schreiben zu verbinden. Mit Vorliebe setzt sie literarisch-künstlerische Projekte um, die der Frage nachgehen, was »wahr« und was »wirklich« ist.

Meer für die Füße! von Nikola Hahn

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Meer für die Füße!
  • Meer für die Füße!
  • (0)

Warum dieses Buch? - -

Gröler und Nöler, besoffene Machos, / die aggressiv labern und Frauen verachten, / Plätze besetzen, Parks vermüllen, / Messer wetzen, Wände bepissen, / Regeln missachten, Strassen schlachten. //

Rechte, die Parolen johlen, / Reichsflaggen hissen, / Verschwörung! brüllen, Juden verhöhnen, / Ausländer jagen, Unsagbares sagen. //

Linke, die pöbeln, Journalisten vermöbeln, / Spaltpilze säen, statt zu versöhnen, / Unvermögen zur Satire erklären, / kritischen Künstlern Preise verwehren. //

Betroffenheitsprofis, die online klagen, / Empörte, die fremde Türen bekehren, / Fantasten, die lauter Käse verbreiten, / Menschen ohne Kinderstube, / die aus der verbalen Jauchegrube / in asozialen Medien streiten. //

Eiferer, die fern vom Leben an Ideen kleben, / naive Gören, die Systeme zerstören, / Experten benennen, die Standards nicht kennen. / Science to listen, Meinung statt Wissen. / Populistengeschwätz, Hetze und Hass: / Immerzu Lautes und Dummes hören – / Wollen wir das? //

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nikola Hahn