Meine Filiale
Autorenbild von Nikolai Nossow

Nikolai Nossow

wurde 1908 in Kiew in die Familie eines Schauspielers geboren. Er besuchte zunächst eine Siebenklassenschule und arbeitete anschließend in einem Betonwerk. Mit 19 Jahren nahm er ein Kunststudium in Kiew auf, wechselte aber schnell zum Staatlichen Institut für Filmkunst nach Moskau.
Zwanzig Jahre war er als Regisseur tätig. Sein literarisches Debüt gab Nossow 1938 in der Kinderzeitschrift „Mursilka“. Bekannt wurde er mit seinem Kinderbuch „Witja Malejew in der Schule und zu Hause“. International bekannt und beliebt wurden seine Nimmerklug-Geschichten, die sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreuen.
Nikolai Nossow starb 1976 in Moskau..
Bücher vom Illustrator:
Nimmerklug im Knirpsenland, Nimmerklug in Sonnenstadt

Nimmerklug in Sonnenstadt von Nikolai Nossow

Jetzt vorbestellen

Wird nachgedruckt, Termin unbekannt

Nimmerklug in Sonnenstadt
  • Nimmerklug in Sonnenstadt
  • (1)

Nimmerklug begibt sich wieder auf Reisen. Mit dabei sind die Knirpseline Pünktchen und sein Freund Buntfleck. In Sonnenstadt erleben sie wieder viele lustige Abenteuer, wie zum Beispiel im Gasthof zum Schokoladenei. Und dann haben sie auch mit ein paar garstigen Knirpsen zu tun, die da ziemlich rumstänkern. Aber Nimmerklug wäre nicht Nimmerklug, wenn sich nicht alles letzten Endes zum Besten fügen würde.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nikolai Nossow