Meine Filiale
Autorenbild von Nina Jansen

Nina Jansen

Nina Jansen ist eine erfolgreiche Autorin, die unter mehreren Pseudonymen schreibt. Ihr Erotik-Debütroman "Bestrafe mich!" aus dem Jahr 2007 zählt im deutschsprachigen Raum bereits zu den modernen Klassikern der SM-Literatur. Seit sie mit etwa zwanzig Jahren "Die Geschichte der O" gelesen hat, wusste sie, dass sie eines Tages einen erotischen Roman schreiben würde, aber erst, nachdem sie in vielen anderen Genres erfolgreich war, wagte sie sich an die erotische Literatur. Was macht für sie den Reiz von S/M-Erotika aus? "Viele Frauen lieben erotische Fantasien, die von Kontrollverlust handeln. Es ist eine besondere Art von Freiheit, die zugleich ganz risikolos ist, weil sie sich eben nur im Kopf abspielt. Sich einem imaginären fremden Willen zu unterwerfen, der doch vom eigenen Willen gesteuert wird – das ist doch genial, oder?" Nina Jansen umgibt sich gerne mit bunten Dingen, da Farben eine besondere Sinnlichkeit haben.

Bestrafe mich! von Nina Jansen

Neuerscheinung

Bestrafe mich!
  • Bestrafe mich!
  • (15)

Das schüchterne Körpermodel Eileen verspürt nach einem Fotoshooting für ein SM-Magazin devote sexuelle Fantasien, ausleben kann sie ihre geheimen Wünsche allerdings nicht. Was sie nicht ahnt: Sie hat einen heimlichen Verehrer - den mysteriösen dominanten "Lord", der ihre Fotos gesehen und sich in den Kopf gesetzt hat, Eileen zu seiner Lustsklavin zu machen und ihre Grenzen auszuloten.

Einer Einladung des Lords folgend, reist Eileen - teils ängstlich, teils neugierig - mit der Tätowiererin Jenna zu seinem luxuriösen Landsitz. Dort wird sie bereits vom Lord und seinem attraktiven Diener Raven erwartet, und ihre Erziehung zur Sklavin beginnt ...

Neuauflage des BDSM-Klassikers von Erfolgsautorin Nina Jansen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nina Jansen