Meine Filiale
Autorenbild von Nino de Angelo

Nino de Angelo

Nino de Angelo heisst eigentlich Domenico Gerhard Gorgoglione und wurde 1963 als Sohn italienischer Gastarbeiter in Karlsruhe geboren. Seit den 1980er-Jahren gehört er zu den Superstars der deutschen Schlagerszene. 18 Studioalben und zahlreiche Gold- und Platin-Auszeichnungen markieren seine Karriere. Mit seiner Hit-Single »Gesegnet und verflucht« gelang ihm 2020 ein fulminantes Comeback.

Gesegnet und verflucht von Nino de Angelo

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Gesegnet und verflucht
  • Gesegnet und verflucht
  • (0)

Autobiografie und Lebensratgeber
Nino de Angelo verrät, wie man alle Höhen und Tiefen im Leben übersteht.

In den Achtzigerjahren, als niemand mehr Schlager hören wollte, war er der Überflieger, brach mit »Jenseits von Eden« alle Rekorde. Nino de Angelo hat in den 40 Jahren seiner Karriere alles erlebt: Nr.-1-Hits, Preise, Millionen, keine Millionen, Alkohol, Drogen, Krankheit. Aber Nino hat sich nie unterkriegen lassen. Ist immer wieder aufgestanden. An den Rückschlägen gewachsen. Gereift. Und ist heute stärker denn je.

Gesegnet und verflucht heisst seine Autobiografie. Gesegnet und verflucht ist auch sein Leben. Ein Leben mit vielen Höhen und ebenso vielen Tiefen. Ein Leben, von dem man lernen kann: »Dein grösster Gegner bist immer du selbst. Es geht nicht darum, diesen Gegner zu besiegen, sondern dich möglichst lange im Ring zu halten, ohne dass jemand das weisse Handtuch wirft.«

Ähnliche Autor*innen

Alles von Nino de Angelo