Meine Filiale
Autorenbild von Norman Lebrecht

Norman Lebrecht

Norman Lebrecht wurde 1948 in London geboren. Er arbeitete für die Redaktion des Evening Standard sowie als Moderator von lebrecht.live im BBC Radio 3. Norman Lebrecht hat zehn Musikbücher geschrieben, die in 13 Sprachen übersetzt wurden, darunter der internationale Bestseller Der Mythos vom Maestro (Atlantis).

Ausgespielt von Norman Lebrecht

Neuerscheinung

Ausgespielt
  • Ausgespielt
  • (1)

In seinem fesselnden, häufig provozierenden Buch enthüllt Norman Lebrecht, einer der weltweit meistgelesenen Kulturjournalisten und Insider des Musikbusiness, die faszinierende Geschichte vom Aufstieg und Fall der Klassik-Tonträgerindustrie.
Mit einer Fülle von denkwürdigen Begebenheiten über die Macher im Geschäft und unvergessliche Künstler wie Schnabel, Toscanini, Callas, Rattle und die Drei Tenören verschafft Lebrecht seinem Leser tiefen Einblick in die Branche: Er schildert, wie Plattenfirmen Stars gemacht und gebrochen haben, wie ein Profiteur des NS-Systems zusammen mit einer KZ-Überlebenden ein Plattenimperium aufbaute, wie fortschreitende Technologien, Machtkämpfe in Chefetagen, ein leichtgläubiges Publikum und skrupellose Ausbeutung die Musikkultur unseres modernen Lebens bestimmen.
Abschliessend präsentiert er seine kritische Beurteilung der 100 grössten Aufnahmen aller Zeiten - und der 20 furchtbarsten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Norman Lebrecht