OB

Olivier Bourdeaut

Olivier Bourdeaut wurde 1980 in Nantes geboren. Er verdingte sich als Helfer bei der Fleur-de-Sel-Ernte, als Hausmeister eines Verlags und als Immobilienmakler. Nach dem letzten Jobverlust zog er sich nach Spanien zurück und schrieb dort sieben Wochen lang an einem Roman, der die Franzosen in Aufruhr versetzte: »Warten auf Bojangles« erschien bei einem kleinen Verlag aus Bordeaux und war kurz darauf in aller Munde. Er gewann die wichtigen Literaturpreise des Frühjahrs, führte die Bestsellerliste an und verkaufte sich in mehr als 30 Länder..
Norma Cassau, geboren 1975, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Berlin und Kasan. Sie lebt und arbeitet in Berlin als Übersetzerin aus dem Französischen.
Warten auf Bojangles von Olivier Bourdeaut

Zuletzt erschienen

Warten auf Bojangles

Warten auf Bojangles

Hörbuch (CD)

ab Fr.12.00


Sie tanzen zu »Mr. Bojangles«, sie mixen sich Cocktails, gemeinsam mit ihrem Sohn reisen sie in ihr Schloss nach Spanien. Sie ist charmant und charismatisch, nimmt alle für sich ein mit ihrer extravaganten Art. Georges liebt sie hingebungsvoll, die beiden feiern das Leben, wann immer es geht, denn sie kennen auch seine dunklen Momente: Georges' schillernde Frau ist manisch-depressiv. Als diese bittere Wahrheit ihr Paradies zu zerstören droht, entführen Vater und Sohn die Frau, die sie lieben, kurzerhand aus der Psychiatrie. In einem englischen Oldtimer nehmen sie Kurs auf Spanien, in der Hoffnung, dort so weiterleben zu können wie bisher.

Warten auf Bojangles ist eine originelle und literarische Liebesgeschichte aus Frankreich, traurig und schön zugleich, leichtfüssig erzählt und mit Tiefgang.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Olivier Bourdeaut

mehr