Meine Filiale
Autorenbild von Otto Kapfinger

Otto Kapfinger

Adolph Stiller, geboren 1956, international tätiger Architekturwissenschaftler und Architekt, Lehr- und Forschungstätigkeit in Genf, Zürich, Paris und Wien; Kurator vieler Ausstellungen und Autor von Beiträgen in internationalen Zeitschriften und Katalogen. Seit 2009 Professor an der Accademia di Architettura, Mendrisio (Schweiz).

Fundamente der Demokratie von Otto Kapfinger

Neuerscheinung

Fundamente der Demokratie
  • Fundamente der Demokratie
  • (0)

Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg fand die 630-jährige Herrschaft des Hauses Habsburg 1918 ihr Ende. In Österreich wurde die Republik ausgerufen, 2018 steht also ein grosses Jubiläum ins Haus.
Die neue Staatsform spiegelt sich auch in neuen Bautypen: Im Roten Wien entstanden soziale Wohnbauten, der Superblock oder Arbeiterheime, aber auch Verlagsgebäude, wie etwa jenes für den Verlag der österreichischen Sozialdemokraten "Vorwärts", Schul- und Bildungsbauten (Volkshochschulen) oder Kultbauten. Auch vordergründig nicht sichtbare, neu entwickelte Bautechniken oder Patente wie etwa das Loos‘sche „Haus mit einer Mauer” oder die „Einraumwohnung” von A. Brenner gelten als Katalysatoren des Wandels.
Das Buch berücksichtigt auch die mit der neuen Staatsform einhergehende Teilung Österreichs in neun Bundesländer, die eine wichtige Rolle für die Identitätsfindung spielte. Ein spannendes Stück Österreich!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Otto Kapfinger