Meine Filiale
Autorenbild von Paul Bocuse

Paul Bocuse

Paul Bocuse, geb. 1926, gilt als einer der besten Köche unserer Zeit und ist der bekannteste Vertreter der Nouvelle Cuisine. Seit 1965 wird sein Restaurant L’Auberge du Pont de Collonges alljährlich (ohne Unterbrechung) mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet, und 1989 ernannte ihn der Gault-Millau zum 'Koch des Jahrhunderts'. Bocuse war der Lehrer anderer Sterneköche wie Eckart Witzigmann und Heinz Winkler.

Bocuse für jeden Tag von Paul Bocuse

Neuerscheinung

Bocuse für jeden Tag
  • Bocuse für jeden Tag
  • (0)

Paul Bocuse, einer der berühmtesten Köche der Welt, hat in diesem Buch seine besten Rezepte der klassischen französischen Alltagsküche versammelt. Ergänzt durch zahlreiche Tipps und Ratschläge des Meisters, durch ein Küchenlexikon, viele Farbfotos und 13 Extra-Seiten Wissenswertes zum Thema Wein wird aus diesem Buch ein unverzichtbares Standardwerk für alle Freunde der guten Küche! 'Unsere Zeit ist schnelllebig, und es gibt eine ganze Generation, die nicht genügend Zeit hatte, sich sorgfältig mit der Küchenpraxis vertraut zu machen – irgendwann aber müssen wir uns alle zu Tisch setzen und essen! Das hat mich davon überzeugt, dass dieses Buch, diese kleine Bibel des guten Geschmacks, ihre Berechtigung und ihren Nutzen hat. Die Küche, die hier vorgestellt wird, ist für jedermann verständlich, die Rezepte sind leicht und schnell nachkochbar und erfordern keine teuren Zutaten. Ich habe schon viele Bücher geschrieben, aber auf dieses sprechen mich die Leute am meisten an, weil auch ein Anfänger ohne Erfahrung damit seine ersten Erfolgserlebnisse haben kann.' Guten Appetit sagt Bocuse für jeden Tag ist zuerst 1985 erschienen und seitdem – auch in der deutschsprachigen Ausgabe – immer wieder nachgedruckt worden. Für die vorliegende Neuausgabe wurde das Buch gründlich überarbeitet.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Paul Bocuse