Meine Filiale
Autorenbild von Paul Kussmaul

Paul Kussmaul

Paul Kußmaul, PhD, Akad. Direktor i. R., 34 Jahre tätig in der Ausbildung von Diplomübersetzerinnen und Diplomübersetzern am Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim.

Kreatives Übersetzen von Paul Kussmaul

Neuerscheinung

Kreatives Übersetzen
  • Kreatives Übersetzen
  • (0)

Kreativität hat Konjunktur – auch bei Übersetzern und Übersetzungswissenschaftlern. Doch erfährt man bisher relativ wenig darüber, was kreatives Übersetzen eigentlich ist. Die gängige Vorstellung besagt, dass man dabei auf eine “Erleuchtung”, eine “Eingebung” warten muss. Mit solchen Mystifizierungen will dieses Buch aufräumen, indem es versucht, kreativen sprachlichen Denkprozessen auf die Spur zu kommen. Kreatives Denken ist, so lautet die Kernthese des Buchs, in unserem Gehirn als Denkform angelegt. Wir können diese Denkformen erkennen und von ihnen Gebrauch machen. Dazu haben die Kreativitätsforschung und die Kognitionslinguistik Modelle entwickelt, die hier zum erstenmal auf den Übersetzungsprozess übertragen werden. Das Ergebnis sind Typen des kreativen Übersetzens. Sie können dabei helfen, in der Berufspraxis kreativ zu sein und in der Übersetzerausbildung kreative Lösungen zu stimulieren.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Paul Kussmaul