Meine Filiale
Autorenbild von Peter Brock

Peter Brock

wurde 1916 in Bismarckhütte geboren.
Er arbeitete als Postbote, studierte an der Theaterschule in Mannheim, war Redakteur beim Rundfunk in Halle und dort später auch Verlagslektor.
1955 studierte er am Institut für Literatur in Leipzig und lebte ab 1960 als freischaffender Schriftsteller in Teltow.
Er gehörte zu den erfolgreichsten Kinderbuchautoren der DDR.
Sein Kinderbuch „Ich bin die Nele“ widmete er seiner Frau Rut Brock.
Peter Brock starb 1982 in Teltow..
wurde 1924 in Straßfurt geboren. Er besuchte die Werkkunstschule in Hildesheim. Danach studierte er an der Fachschule für angewandte Kunst in Magdeburg. Er war ein vielseitiger Grafiker und illustrierte mehr als 800 Bücher für Kinder und Erwachsene.
Eberhard Binder-Straßfurt starb 1998.

Blutsand von Peter Brock

Neuerscheinung

Blutsand
  • Blutsand
  • (1)

Die Bewohner des Stadtteils Prenzlauer Berg sind entsetzt. Ein Junge wurde mitten am Tag beim Rutschen auf einem Spielplatz erschossen - mit einem Scharfschützengewehr aus der Ferne. Kommissar Reiber führt die Ermittlungen, folgt einer Spur in die linksradikale Szene. Wenige Tage später fallen weitere Schüsse, sterben weitere Kinder. Der Verdacht richtet sich schliesslich gegen einen aktenkundigen Kinderhasser. Aber dann meldet sich jemand, der sich als Täter ausgibt und der das Land Berlin erpresst.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Brock