Meine Filiale
Autorenbild von Peter Wachs

Peter Wachs

Dipl.-Ing. Peter Wachs, Sachverständiger für Brandschutz und Trockenbau, langjährige Tätigkeit in der Anwendungstechnik und Objektberatung bei einem Hersteller für Trockenbausysteme, Mitarbeit in der deutschen und europäischen Normung auf den Gebieten Trockenbau, Brandschutz und Schallschutz, Dozent für vorbeugenden Brandschutz.

Brandschutz im Detail – Trockenbau von Peter Wachs

Neuerscheinung

Brandschutz im Detail – Trockenbau
  • Brandschutz im Detail – Trockenbau
  • (0)

Sicherer vorbeugender Brandschutz im Innenausbau ist eine Notwendigkeit. Durch das Zusammenwirken vieler Gewerke und schwierige Baustellensituationen, besonders im Bestand, sind Planung und Ausführung häu g kompliziert und fehler anfällig. Die Fachbücher in der Reihe „Brandschutz im Detail“ sind eine wertvolle Arbeitshilfe mit der Brandschutzmassnahmen im Ausbau erheblich erleichtert werden. Anhand vieler Details erläutert der Autor, welche Lösungen am besten den geforderten baulichen Brandschutz erfüllen.
Das Fachbuch eignet sich besonders für Brandschutzfachplaner und -sachverständige, Architekten, Ingenieure, Brandschutzbeauftragte, Mitarbeiter von Bauaufsicht und Brandschutzdienststellen, Bauleiter, Zimmerer und Trockenbauer.
Dieses Handbuch enthält umfangreiches Fachwissen für die Planung, Ausführung und Bauüberwachung von Massnahmen zum vorbeugenden Brandschutz mit Trocken bau systemen. Mit detaillierten Montage anleitungen können typische Fehler
vermieden werden. Tabellarische Zusammenfassungen der wichtigsten Planwerte aus Zulassungen verschiedener Hersteller ermöglichen die Auswahl des geeigneten Systems.
Aus dem Inhalt:
• Grundlagen des baulichen Brandschutzes mit Trockenbausystemen
• Planungs- und Ausführungsdetails für tragende und aussteifende Konstruktionen, Deckenbekleidungen, Unterdecken
• Bildung von Brandabschnitten und Rettungswegen
• Durchführung und Abschottung von Leitungsanlagen
• Dachgeschossausbau, Führung elektrischer Leitungen, nachträgliche Ertüchtigung von Metallständerwänden
• Koordinierung mit anderen Gewerken
• Planungs- und Qualitätsvorgaben für Trennwände und Unterdecken
Das ist neu in der 2. Auflage:
• Anforderungen und Folgen der neuen Bauproduktenverordnung wurden eingearbeitet und der Schwerpunkt auf den Umgang mit Verwendbarkeitsnachweisen gemäss der neuen MBO gelegt.
• Trockenbaulösungen nach der neuen DIN4102-4:2016-06.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Peter Wachs