Meine Filiale
Autorenbild von Rainer Popp

Rainer Popp

Rainer Popp, am 24. März 1946 in Staßfurt (Sachsen-Anhalt) geboren, ist Schriftsteller und Journalist. Er lebt und arbeitet in Köln. 1951 flüchtete seine Familie nach politischer Verfolgung seines Vaters, der als Oberstudiendirektor Germanistik, Geschichte und Geographie am heimatlichen Gymnasium lehrte, aus der damaligen DDR nach Westdeutschland. Im Alter von fünfzehn Jahren begann er zu schreiben. Erste Gedicht-Veröffentlichungen folgten drei Jahre später. Als Unterprimaner trat er in den Verband Deutscher Schriftsteller ein. Nach seinem Volontariat bei der Goslarschen Zeitung ging er als Chefreporter zum Donau Kurier nach Ingolstadt und danach als politischer Redakteur und Ressortleiter Zeitgeschehen in die Düsseldorfer Zentralredaktion der Westdeutschen Zeitung. Er war Korrespondent der Nachrichtenagentur Deutscher Depeschen Dienst in Bonn, Chefredakteur von RTL Radio und Fernsehen sowie Programmdirektor von Radio Luxemburg; zugleich Chef des RTL Frühstücksfernsehens.

Wundersame Weihnacht von Rainer Popp

Neuerscheinung

Wundersame Weihnacht
  • Wundersame Weihnacht
  • (0)

Wenn sich das Jahr dem Ende nähert, es draussen zeitig dunkel wird, dann wissen alle – Weihnachten steht vor der Tür – und damit die Zeit der Märchen und Geschichten rund um das Weihnachtsfest, das Fest, das Kinderaugen zum Leuchten bringt, und selbst Erwachsene sich ein kleines Stück Kindheit zurückwünschen.

Dieser Band ist für die ganze Familie gedacht und soll helfen, das Tempo aus dem Alltag zu nehmen und somit die Vorweihnachtszeit zu verschönern...

Ähnliche Autor*innen

Alles von Rainer Popp