RS

Rita Steffes-enn

18,90
Perspektivenwechsel von Rita Steffes-enn

Zuletzt erschienen

Perspektivenwechsel

Perspektivenwechsel

Buch (Kunststoff-Einband)

ab Fr.43.90

Gewaltvorkommnisse gegen Polizeikräfte führen oftmals zu einem grossen medialen und politischen Interesse. Als Begründung für die Gewalt werden meist Respektlosigkeit, Verrohung oder Hass gegen den Staat genannt. Diese Gründe werden insbesondere von Polizeikräften und Politiker*innen genannt, gefolgt von pauschalen Forderungen nach mehr Respekt, Strafverschärfung, Personalaufstockung und Verbesserung der materiellen Ausstattung.

Die dem Buch zu Grunde liegende Dissertation untersuchte die Motive des polizeilichen Gegenübers aus psychologischkriminologischer Sicht, um neue Perspektiven f+r geeignete Präventionsmassnahmen zu eröffnen.

Alles von Rita Steffes-enn

mehr