RG

Robert Greene

Robert Greene studierte an der University of California at Berkeley und an der University of Wisconsin at Madison Klassische Philologie und Vergleichende Literaturwissenschaft. Nach dem Studium arbeitete er in New York als Redakteur und Journalist für mehrere Magazine, unter anderen für den »Esquire«, und in Hollywood als Drehbuchautor. »Power – Die 48 Gesetze der Macht« war sowohl in den USA als auch international ein Bestseller. Es wurde in 24 Sprachen übersetzt.

Die täglichen Gesetze des Erfolgs von Robert Greene

Zuletzt erschienen

Die täglichen Gesetze des Erfolgs

Die täglichen Gesetze des Erfolgs

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab Fr.27.90

Robert Greene, Nr.-1-»New York Times«-Bestsellerautor macht seit mehr als zwei Jahrzehnten Millionen Menschen die Weisheit und Philosophie der alten Denker zugänglich und zeigt ihnen den Weg zu mehr Wissen, Macht und Selbstvervollkommnung auf. In seinem neuen Buch bietet er seinen Lesern die Essenz aus seinen bisherigen Werken. Es sind 366 tägliche Gesetze, Rezepte für Erfolg im professionellen und privaten Bereich. Zudem steht jeder Monat im Zeichen eines grundlegenden Themas: Macht, Verführung, Überzeugungskraft, Strategie, menschliche Natur, Selbstbeherrschung, Psychologie, Führung oder Kreativität.

»Tägliches Studium
« , schrieb Leo Tolstoi 1884, »ist für alle Menschen notwendig. « Dieses Buch ist ein Mittel, um die Weisheiten zu verinnerlichen, die in Greenes Büchern enthalten sind – es lohnt sich, es ein Leben lang wieder und wieder zu lesen.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Robert Greene