Meine Filiale
Autorenbild von Robert J. Shiller

Robert J. Shiller

Robert J. Shiller ist Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Yale University. 2013 erhielt er den Wirtschafts-Nobelpreis. Bekannt wurde er vor allem durch seine Vorhersage der New-Economy-Blase sowie der Subprime-Krise.

Irrationaler Überschwang von Robert J. Shiller

Neuerscheinung

Irrationaler Überschwang
  • Irrationaler Überschwang
  • (0)

Er sagte die Technologieblase präzise voraus und vor der Immobilienblase 2007/2008 warnte er ebenfalls frühzeitig. 2015 analysierte Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert Shiller die Situation an den Finanzmärkten – und warnte erneut. Mit seiner Theorie des „Irrationalen Überschwangs“ zeigt Shiller, dass Euphorie seitens der Akteure die Märkte auf unhaltbare und gefährliche Niveaus treiben kann. Shiller bezieht in der dritten, aktualisierten und erweiterten Auflage von „Irrationaler Überschwang“ erstmals auch den Anleihemarkt ein und gibt Empfehlungen, was die Anleger und die Politik im Licht der Situation an den Finanzmärkten tun sollten. Diese Auflage gibt es nun auch als preisgünstige Taschenbuchausgabe. Ein zeitloser Klassiker, mit dem Sie für die nächste Finanzblase gewappnet sind!

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Robert J. Shiller