Meine Filiale
Autorenbild von Robert Riedl

Robert Riedl

Robert Riedl, geboren 1972 in Wagna, arbeitet als Psychotherapeut (Systemische Psychotherapie) in eigener Praxis in Graz. Er studierte Germanistik, Philosophie sowie Erziehungs- und Bildungswissenschaften in Graz, Wien, Bremen und Maynooth (Irland). Riedl war jahrelang Mitglied einer Forschungsgruppe für Biografieforschung und ist nach Abschluss einer Höheren Technischen Lehranstalt auch Ingenieur für Nachrichtentechnik, die sich als Teilgebiet der Elektrotechnik mit der Aufnahme, Übertragung und Speicherung von Nachrichten und Informationen beschäftigt. Robert Riedl schreibt Fachbücher, Arbeitsbücher und Romane. Der Buchautor publizierte unter anderem im Hartmann & Stauffacher Verlag, in der edition a und im Leykam Buchverlag.

17 Jahre ohne Sex - Geschichten aus einem Wiener Stundenhotel (Ungekürzt) von Robert Riedl

Neuerscheinung

17 Jahre ohne Sex - Geschichten aus einem Wiener Stundenhotel (Ungekürzt)
  • 17 Jahre ohne Sex - Geschichten aus einem Wiener Stundenhotel (Ungekürzt)
  • (0)

Huren, Zuhälter, Säufer, Spieler, Junkies, Dealer, Diebe, Exsträflinge, Kriegsveteranen, Musiker und Dichter - die Gäste des Wiener Gürtel-Hotels und -Bordells Bauer sind ein bunt zusammen gewürfelter Haufen. Zwölf junge österreichische Autoren sind in dem abgetakelten Etablissement abgestiegen und haben dramatische und sentimentale, packende und berührende Geschichten über das Leben am Rand der Gesellschaft geschrieben.

"Das erfrischendste Stück junger österreichischer Literatur seit langem." - Susanne Rössler, "Format"

Ähnliche Autor*innen

Alles von Robert Riedl