Meine Filiale
Autorenbild von Ronja Delahaye

Ronja Delahaye

Bereits sehr früh wusste Ronja Delahaye, dass für sie später nur drei mögliche Berufe in Frage kommen würden. Zwei davon hat sie bereits ausprobiert, nun arbeitet sie daran, vom dritten möglichen Beruf zu leben: dem Autorensein. 1996 geboren hat sie dazu sicher noch genug Zeit, aber wir alle kennen diese Ungeduld, dass wir etwas lieber gestern als morgen haben wollen. Mit tatkräftiger Unterstützung ihrer beiden Kater arbeitet sie in ihrer Freizeit also an Geschichten in den Bereichen Fantasy und Liebesroman.

Nothing but you von Ronja Delahaye

Neuerscheinung

Nothing but you
  • Nothing but you
  • (1)

Klopfende Herzen und elektrisierte Liebe im verschneiten Vermont

Als Ella von ihrer Mutter aus Kanada nach Hause ins winterliche Vermont zitiert wird, rechnet sie mit allem. Nur nicht damit, dass kurz vor Abfahrt ein attraktiver Fremder in die Bar schneit und sie mit einem unerwarteten, leidenschaftlichen Kuss völlig aus der Bahn wirft. Obwohl sie vergisst, ihn nach seiner Nummer zu fragen, begegnen sie sich kurz darauf noch einmal. Und wieder scheint es, als würden sie ihre Seelen voreinander offenbaren.

Kurz darauf jedoch verändert sich alles. Plötzlich darf die prickelnde Romanze, die sich zwischen Matt und Ella entwickelt hat, nicht mehr sein. Trotzdem ist die zwischen ihnen herrschende Anziehung nicht zu leugnen. Letztendlich stellt sich eine verzweifelte Frage: Hat ihre Liebe überhaupt eine Chance, wenn die ganze Welt gegen sie ist?

Eine Begegnung, die alles verändert.
Ein Kuss, der die Welt aus ihren Angeln hebt.
Sie trafen sich in einer Bar. Teilten einen alles verändernden Kuss. Und gingen getrennter Wege. Oder zumindest glaubten sie das.

Das ganz besondere Kribbeln für regnerische Herbsttage und den bevorstehenden Winter
Taucht ein in das pittoreske Vermont. Herzklopfen, Spannung und Happy End garantiert

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ronja Delahaye