Meine Filiale
Autorenbild von Rudolf Pesch

Rudolf Pesch

Rudolf Pesch (1936-2011) war Professor für Neues Testament in Frankfurt a. M. und Freiburg i. Br. 1984 verzichtete er auf seinen Lehrstuhl, um sich für die 'Integrierte Gemeinde' zu engagieren. Ab 2008 lehrte er am neu errichteten 'Lehrstuhl für die Theologie des Volkes Gottes' an der Päpstlichen Lateranuniversität.

Die Weihnachtsbotschaft von Rudolf Pesch

Neuerscheinung

Die Weihnachtsbotschaft
  • Die Weihnachtsbotschaft
  • (0)

Die Weihnachtsgeschichte als Friedensidee für unsere Zeit.
Die Weihnachtstexte der Evangelisten Lukas und Matthäus sind Botschafter des Friedens. Rudolf Pesch übersetzte den griechischen Originaltext neu ins Deutsche und näherte sich ihm Vers für Vers durch einen bemerkenswert aktuellen Einblick zu den Inhalten, Details und Hintergründen der weihnachtlichen Überlieferung. Vor allem ging es ihm dabei um die Botschaft der Hoffnung für unsere Zeit. Die klare Darstellung und deutliche Sprache sind wohltuend entfernt vom weihnachtlich- idyllischen Predigtton, wie auch fernab akademischer Überkomplexität.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Rudolf Pesch