S

Sobo Swobodnik

Sobo Swobodnik lebt und arbeitet als Autor und Filmemacher in Berlin. Seine Dokumentationen wurden u. a. mit dem Max-Ophüls- und dem Robert-Geisendörfer-Preis ausgezeichnet. Seine früheren Romane sind u. a. bei Heyne, dtv und Tropen erschienen. „Fucktown“ ist seine erste Veröffentlichung im Jaron Verlag.

Fucktown von Sobo Swobodnik

Jetzt vorbestellen

Fucktown

Fucktown

Buch (Taschenbuch)

ab Fr.22.90

Ein verdeckter Ermittler, der mit sich selbst und seinen Süchten beschäftigt ist. Eine Kommissarin, die in Therapie muss. Eine Kriminalpsychologin, die auf die Kommissarin steht. Drogendealer. Stricher. Eine ermordete Prostituierte. Eine erwürgte polnische Altenpflegerin. Ein Psychopath, der seine Mutter pflegt. Islamisten, die einen Anschlag planen. Der Verfassungsschutz, der ihn verhindern will. Und die FUCKTOWN eben, in der das alles passiert. Die alles geschehen lässt. Vier Jahreszeiten lang. Und sich wundert. Einfach nur wundert …

Alles von Sobo Swobodnik