Meine Filiale
Autorenbild von Stanislaw Lem

Stanislaw Lem

Stanisław Lem wurde am 12. September 1921 in Lwów (Lemberg) geboren, lebte zuletzt in Krakau, wo er am 27. März 2006 starb. Er studierte von 1939 bis 1941 Medizin. Während des Zweiten Weltkrieges musste er sein Studium unterbrechen und arbeitete als Automechaniker. Von 1945 bis 1948 setze er sein Medizinstudium fort, nach dem Absolutorium erwarb Lem jedoch nicht den Doktorgrad und übte den Arztberuf nicht aus. Er übersetzte Fachliteratur aus dem Russischen und ab den fünfziger Jahren arbeitete Lem als freier Schriftsteller in Krákow. Er wandte sich früh dem Genre Science-fiction zu, schrieb aber auch gewichtige theoretische Abhandlungen und Essays zu Kybernetik, Literaturtheorie und Futurologie. Stanisław Lem zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Polens. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, verfilmt und in 57 Sprachen übersetzt..
Stanisław Lem wurde am 12. September 1921 in Lwów (Lemberg) geboren, lebte zuletzt in Krakau, wo er am 27. März 2006 starb. Er studierte von 1939 bis 1941 Medizin. Während des Zweiten Weltkrieges musste er sein Studium unterbrechen und arbeitete als Automechaniker. Von 1945 bis 1948 setze er sein Medizinstudium fort, nach dem Absolutorium erwarb Lem jedoch nicht den Doktorgrad und übte den Arztberuf nicht aus. Er übersetzte Fachliteratur aus dem Russischen und ab den fünfziger Jahren arbeitete Lem als freier Schriftsteller in Krákow. Er wandte sich früh dem Genre Science-fiction zu, schrieb aber auch gewichtige theoretische Abhandlungen und Essays zu Kybernetik, Literaturtheorie und Futurologie. Stanisław Lem zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Polens. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, verfilmt und in 57 Sprachen übersetzt.

Die große Hörspiel-Box von Stanislaw Lem

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst

Die große Hörspiel-Box
  • Die große Hörspiel-Box
  • (0)

Zukunft, Technik, Utopie: Der Science-Fiction-Autor Stanisław Lem war ein Vordenker seiner Zeit. Viele seiner Zukunftsvisionen wurden später Wirklichkeit – vom Internet bis zur Gentechnik. Lems Geschichten und Gedankenexperimente fesseln bis heute. In „Solaris“ sucht Kris Kelvin die Besatzung einer Forschungsstation und muss sich bald nach seiner Landung mit dem intelligenten Planeten Solaris auseinandersetzen. In „Der getreue Roboter“ wird gegen einen durch künstliche Intelligenz zum Mörder gewordenen Roboter ermittelt. Die spannend inszenierten Hörspiele über fremde Welten erstmals in einer Box!

Hörspiele mit Felix von Manteuffel, Gert Westphal, Maria Simon u. v. a.
8 CDs | ca. 7 h 53 min

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stanislaw Lem