Meine Filiale
Autorenbild von Stephanie Borgert

Stephanie Borgert

Stephanie Borgert ist 1969 im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen. Als eine von wenigen Frauen studierte sie in den 1990er-Jahren Ingenieur-Informatik. Sie startete eine erfolgreiche Karriere in der IT als Beraterin und im internationalen Vertrieb, übernahm Führungsaufgaben und verantwortete komplexe Projekte und hohe Budgets. Im Jahr 2007 stieg sie aus dieser Karriere aus und wurde Unternehmerin. Seither begleitet sie Unternehmen bei der Transformation zu zukunftsfähiger Organisation und zeitgemäßer Führung. Stephanie Borgerts Themenschwerpunkte sind Komplexität und organisationale Resilienz. Dazu hat sie mehrere Bücher veröffentlicht und spricht als Impulsgeberin auf Veranstaltungen. Als Rednerin überzeugt Stephanie Borgert mit ihrer direkten Art, viel Humor und ihrer Hingabe zu ihren Vortragsthemen.

Die kranke Organisation von Stephanie Borgert

Neuerscheinung

Die kranke Organisation
  • Die kranke Organisation
  • (0)

Mal ehrlich, wie oft denken Sie in Ihrem Job „Das ist doch krank, was wir hier machen!“? Wenn wir jedoch den Puls unserer Unternehmen fühlen, stellen wir fest, dass es nicht die Menschen sind, sondern die Organisation als System krank ist. Und zwar oft selbst dann, wenn sie nach aussen wirtschaftlich gesund ist.

In ihrem neuen Hörbuch legt Bestseller-Autorin Stephanie Borgert den Finger in die Wunde. Ob Kontrollzwang, Methodengläubigkeit, verknöcherte Organisationsstrukturen oder Besprechungsdiarrhö – sie analysiert die häufigsten Organisationskrankheiten, zeigt deren Ursachen auf und gibt Hilfestellungen zur Behandlung. Borgerts Ziel ist es, die krankhaften Muster abzulegen und unsere Unternehmen zukunftsfähig zu machen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stephanie Borgert