Meine Filiale
Autorenbild von Stephen G. Gilligan

Stephen G. Gilligan

Stephen G. GilliganPh. D., lebt in Encinitas, Kalifornien, arbeitet in eigener Praxisrund hält Seminare und Workshops in der ganzen Welt. Er ist Autor mehrerer Bücher.

Therapeutische Trance von Stephen G. Gilligan

Neuerscheinung

Therapeutische Trance
  • Therapeutische Trance
  • (0)

Dieses Buch befasst sich zum Glück nicht damit, wie Milton Erickson es besser gemacht hätte. Obwohl das zentrale Thema die Ericksonsche Hypnoseinduktion ist, handelt es sich hier eigentlich um ein Handbuch zur psychotherapeutischen Veränderung — ein Buch, das Sie als Therpeut lehrt, Ihre Kommunikationsfähigkeit zu verbessern. Eines der Hauptprobleme jeder Therapie besteht darin, die Bereitschaft des Patienten zur Mitarbeit zu steigern. Häufig kommen Patienten zur Therapie, weil sie die Fähigkeit verloren haben, mit sich selbst und mit anderen für sie wichtigen Personen zu kooperieren. Sie verlieren sich in wiederkehrenden Mustern von eingeschränkter Wahl und finden die Spur zu inneren Fähigkeiten der Veränderung nicht mehr. Gilligan hilft uns zu verstehen, wie wir unkonventionelle therapeutische Kommunikation im allgemeinen und bei der Tranceinduktion im besonderen wirksam massschneidern können. „Therapeutische Trance“ ist ein Manifest der Grundlagen der Ericksonschen Hypnotherapie, ihrer Prinzipien und Techniken. Es ist eine Frundgrube für praktische Ideen, und es regt Therapeuten an, bestimmte Fragen zu stellen und allgemeine therapeutische Ideen zu verfolgen.

„In einer Zeit, in der Ericksonsche Methoden das Interesse an Hypnose neu geweckt haben, wird dieses Buch deren Entwicklung und Wachstum anregen.“ Jeffrey K. Zeig

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stephen G. Gilligan