Meine Filiale
Autorenbild von Stephen Sokoloff

Stephen Sokoloff

Dr.Stephen Sokoloff wurde 1943 in Detroit, Michigan, geboren. Er studierte Biologie in den USA und in Deutschland (1977 Promotion in Tübingen). An der Johannes Kepler Universität in Linz unterrichtet er Genetik, im Studiengand Medizintechnik der Fachhochschule Linz leitet er Kurse für Fachenglisch. Aus seiner Feder stammen über 650 meist journalistische Beiträge: Reiseberichte, Artikel über Biologie, Medizin, Gesundheit und Kunst, Satiren usw. Zu seinen zehn Büchern zählen u.a. naturkundliche Wanderführer.

Warum die Menschen sterblich sind von Stephen Sokoloff

Neuerscheinung

Warum die Menschen sterblich sind
  • Warum die Menschen sterblich sind
  • (0)

Zum Teufel mit der Harmonie
Das Leben ist vielfältig – wunderbar, aber auch höllisch qualvoll. Abgründe tun sich überall auf – gerade dort, wo wir es nicht vermuten. Zum Beispiel bei einem berühmten Komponisten wie Anton Bruckner mit seinen Hirngespinsten.
Beim engelhaften Wesen an eines Mannes Seite, das sich nachts in einen Dämon verwandelt. Oder am helllichten Tag in eine Knoblauch-Terroristin. Es ist auch nicht abwegig, dass wir alle als Kannibalen unserer Fresslust frönen – nur um die Umwelt zu schonen. Dank Segnungen der Gentechnik! Dringend benötigte Techniker entpuppen sich nur allzu oft als teuflisch unzuverlässig.
Andererseits stellt sich das Corona-Virus als Gottesgabe heraus. Dschihadisten wiederum sind positive Seiten abzugewinnen. Auch wenn sie lebendiges Dynamit sind – Langeweiler sind sie keine! Und Langeweile kann bekanntlich auch tödlich sein.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Stephen Sokoloff