UK

Ulrich Kaiser

Ulrich Kaiser studierte Philosophie in München, Bochum und Paris, in Stuttgart Waldorfpädagogik. Promotion zum Dr. phil. bei Bernhard Waldenfels über Husserls Phänomenologie. Er war viele Jahre Waldorf-Klassenlehrer in Hamburg.

Vom Notenlesen zum Blattsingen von Ulrich Kaiser

Jetzt vorbestellen

Vom Notenlesen zum Blattsingen
  • Vom Notenlesen zum Blattsingen
  • Buch (Kunststoff-Einband)

Wie schön wäre es, Noten lesen zu können – jedoch nicht nur, um die Töne zu erkennen, sondern auch um das Blattsingen zu erlernen. Dieses Konzept gibt Instrumental- und Gesangslehrern sowie Chorleitern eine Anleitung, Kindern und Erwachsenen das Notenlesen beizubringen. Daneben bietet es fleissigen Lernern und langjährigen Laienchorsängern aber auch die Möglichkeit, im Selbststudium zu arbeiten und sich ohne fremde Hilfe weiterzubilden.
Der Lehrerband (ED 22369) enthält Anleitungen für den Gruppenunterricht und einen Lösungsteil. Zusatzmaterial steht zum Download bereit. Das Schülerheft (ED 22370) ist für das häusliche Arbeiten in kleinen Schritten gedacht. Eine ergänzende Gehörbildungs-CD zum Selbststudium ist einzeln erhältlich (T 15812).

Schwierigkeitsgrad: 1-2

Alles von Ulrich Kaiser