VK

Verena Kessler

Verena Kessler, geboren 1988 in Hamburg, lebt in Leipzig, wo sie am Deutschen Literaturinstitut studierte. Sie war Teilnehmerin der Romanwerkstatt Kölner Schmiede, der Schreibwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung sowie Stipendiatin des 23. Klagenfurter Literaturkurses. Ihr viel beachteter Debütroman, »Die Gespenster von Demmin« (2020), wurde für zahlreiche Preise nominiert. »Eva« (2023) ist ihr zweiter Roman.

Zuletzt erschienen

Eva

Eva

Sina ist zielstrebig und strukturiert. Sie gibt ihre Artikel pünktlich ab, geht regelmässig joggen und weiss, was sie will. Doch ob sie Milos Kinderwunsch teilt, weiss sie nicht. Mit wachsenden Zweifeln beobachtet sie die Frauen um sich herum. Die mit Babybauch wecken Neid in ihr, die mit Kinderwagen Beklemmung. Dann verkündet Klimaaktivistin Eva Lohaus, dass man heutzutage gar keine Kinder mehr in die Welt setzen sollte. Sinas Interview mit Eva tritt einen Shitstorm los … Was spricht heute dafür, Mutter zu werden? Verena Kessler erzählt eindringlich von der Suche nach einer Antwort auf diese eine Frage.
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

Fr.17.90

(9)

Weitere Formate ab Fr.17.90

Ähnliche Autor*innen

Alles von Verena Kessler

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit