Meine Filiale

ZF

Zelda Fitzgerald

Zelda Fitzgerald wurde 1900 in Montgomery, Alabama geboren und heiratete mit 19 Jahren den Schriftsteller F. Scott Fitzgerald. Ab 1922 veröffentlichte sie zahlreiche Zeitschriftenartikel, Erzählungen (meist unter Scotts Namen) und einen Roman. Vor allem aber war sie eine Stilikone der 1920er-Jahre. Sie starb bei einem Brand in einer Nervenklinik..
Felicitas von Lovenberg, 1974 in Münster/Westfalen geboren, studierte Neuere Geschichte in Bristol und am St. Antony's College in Oxford und war von 1998 bis 2016 Redakteurin im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. 2003 wurde sie mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet.

Himbeeren mit Sahne im Ritz von Zelda Fitzgerald

Neuerscheinung

Himbeeren mit Sahne im Ritz
  • Himbeeren mit Sahne im Ritz
  • (5)

Frech, abenteuerlustig und extravagant: Kaum eine andere Frau verkörpert die Goldenen Zwanzigerjahre so sehr wie Zelda Fitzgerald. Mit ihrem Ehemann F. Scott Fitzgerald führte sie ein ausschweifendes, turbulentes Leben, das sie am Ende zerstörte. Ihre Erzählungen führen mitten hinein in die glamouröse und schillernde Welt der Tänzerinnen, Sängerinnen und Schauspielerinnen New Yorks. Atmosphärisch dicht und wunderbar sinnlich erzählt sie von der hohen Kunst, sich selbst zu inszenieren, und von dem Preis, den man dafür zahlt. Mit ihrer tiefen rauchigen Stimme lässt Hörbuchpreisträgerin Bibiana Beglau die Roaring Twenties wiederaufleben.

Lesung mit Bibiana Beglau
1 mp3-CD | ca. 1 h 45 min

Ähnliche Autor*innen

Alles von Zelda Fitzgerald