Börse & Aktien

Darstellung / Filter

Darstellung

Einband

Lieferbarkeit

Autor

Altersempfehlung

Sprache

Erscheinungsdatum

Preis

Beliebteste

Heute abholbare Artikel
Meine Filiale finden

von 1035 Treffern werden angezeigt

Aktienbücher und Börsenbücher für finanziellen Erfolg

Aktien versprechen in Zeiten niedriger Bankzinsen ansehnliche Renditen. Kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen für die Börse interessieren. Doch sich einfach kopfüber in die Märkte stürzen? Besser ist es, sich vorher schlau zu machen. Börsenbücher und Aktienbücher liefern das notwendige Basiswissen, um sein Geld mit Köpfchen anzulegen und Risiken zu minimieren.

Welche Börsenbücher eignen sich für Einsteiger?

Ganz gleich, ob Sie selbst absoluter Einsteiger sind oder ein Buch als Geschenk suchen: Am besten eignen sich in diesem Fall Titel, die das Thema Geldanlage und Finanzmärkte allgemein angehen. Der Fokus liegt also nicht nur auf Aktien – schließlich gibt es beispielsweise noch ETFs, verwaltete Investmentfonds und Anleihen. Ist schon ein gewisses Basiswissen zur Geldanlage vorhanden und Sie suchen gezielt ein Aktienbuch für Beginner? Dann bieten sich etwa Titel erfolgreicher und legendärer Investoren an. Dazu gehören unter anderem Warren Buffett und der ehemalige Fondsmanager Peter Lynch. Deren Know-how hat den Test der Zeit bestanden.

Bücher über die Börse für fortgeschrittene Anleger

Sie möchten tiefer in das Thema einsteigen? Die meisten Aktienbücher und Börsenbücher für Fortgeschrittene fallen in eine von drei Kategorien: · Bücher über Aktien, die sich mit der Fundamentalanalyse auseinandersetzen. Darunter ist die Analyse von Unternehmenskennzahlen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis zu verstehen. Anhand solcher Daten versuchen fundamental orientierte Anleger festzustellen, ob eine Aktie günstig bewertet ist und welches Wachstumspotenzial es gibt. Zu den Klassikern zählen hier die Bücher von Benjamin Graham.

· Bücher über die Börse, die sich der technischen Analyse widmen. Hier dreht sich alles um die Untersuchung historischer Kursdaten und daraus abgeleitete Prognosen für die Zukunft. Die Chartanalyse befasst sich mit der Deutung von Kursmustern. Daneben gibt es den Ansatz, mit Indikatoren zu arbeiten – das bekannteste Beispiel ist der 200-Tage-Durchschnitt.

· Die dritte Kategorie stellen Börsenbücher über weitere Themen wie bestimmte Anlageinstrumente, Investment- oder Trading-Ansätze dar. Das Spektrum reicht hier von Derivaten über Kryptowährungen bis hin zum Daytrading.

Bei Thalia finden Sie eine umfassende Auswahl an Aktienbüchern und Börsenbüchern: Entdecken Sie aktuelle Titel und Klassiker der Investmentliteratur im Onlineshop.